Tiger – er sollte auf der Straße landen, dabei wünscht er sich doch nichts sehnlicher als ein liebevolles Zuhause

30. Juni 2024

Mit flauschigem Fell und niedlichen braunen Knopfaugen kommt Tiger fröhlich auf einen zugelaufen. Neugierig beschnuppert er Neuankömmlinge – ob Zwei- oder Vierbeiner – und freut sich über jede Aufmerksamkeit, die ihm zuteilwird.

Derzeit lebt der hübsche Rüde in einer Pension in Griechenland. Sein bisheriger Unterstützer kann jedoch die monatlichen Kosten nicht mehr aufbringen und Tiger war kurz davor mit seiner Mutter Jackie auf die Straße gesetzt zu werden.

Der Vierbeiner kennt jedoch das Leben auf der Straße nicht und wäre den Gefahren schutzlos ausgeliefert gewesen. Um ihn vor diesem Schicksal zu bewahren, sagten wir unsere Hilfe zu.

Tiger ist nun zwar weiterhin sicher untergebracht, doch das ist nicht die Umgebung, in der ein Hund alt werden soll. Wir wünschen uns für den Hundeschatz ein liebevolles Zuhause, bei dem er Teil einer Familie wird und noch einmal richtig aufblühen darf.

Auch wenn er das Hunde-ABC noch nicht kennt und die Regeln im Haus erst einmal lernen muss, so ist er gewillt seinen Menschen zu gefallen und sich von seiner besten Seite zu zeigen.

Können Sie sich vorstellen, ab sofort gemeinsam mit Tiger durchs Leben zu gehen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und wir besprechen gemeinsam die nächsten Schritte.

Sie würden so gern, können aber zur Zeit keinen Hund adoptieren? Dann werden Sie gerne Pate oder Spender. Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen bis Tiger ein Für-Immer-Zuhause gefunden hat. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Tiger

    Rüde
    geb. ca. 2017
    Größe: ca. 60-65 cm
    Gewicht: ca. 30 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Ioannina (Pflegestelle)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    aufgeschlossen, lieb, neugierig, menschenbezogen

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.