Amadeus – Ein zarter lustiger Hundejunge, der sich eine eigene Familie wünscht

27. Juli 2020
Der zarte zierliche Amadeus tobt derzeit unbekümmert mit seinen Geschwistern durch Hopeland. Welpentypisch verspielt, haben sie allerlei Unsinn im Kopf und genießen es einfach, auf der Welt zu sein.
Unsere Volontäre vor Ort freuen sich ob dieser Entwicklung, denn das Leben hätte für den kleinen Knopf auch ganz anders aussehen können.
Vor nicht allzu langer Zeit lebte seine Mama Kendra in einem Hof an einer Kette. Selbst während der Geburt der Babies nahm man sie ihr nicht ab.
Durch verschiedene Umstände kam die kleine Familie – Amadeus, seine Mama Kendra, sowie Schwester Ashley und Bruder Aidan nach Hopeland.
Hier hat die kleine Familie das erste Mal in ihrem Leben erfahren, was es heißt, Wärme und Zuwendung geschenkt zu bekommen, in einem weichen Körbchen zu schlafen.
Doch auch für klein Amadeus wird es Zeit, eine eigene Familie zu finden, die mit ihm gemeinsam in das Abenteuer Leben starten möchte, ihm das Hunde ABC beibringt und ihm vor allem mit viel Liebe, Verständnis und Geduld begegnet.
Amadeus` kleines Hundeherz wird dies zu schätzen wissen und mit Treue und Vertrauen danken.

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Aidan

    Rüde
    geb. ca. Februar 2020
    Größe: ca. 35-40 cm geschätzte Endgröße
    Gewicht: ca. 8-12 kg geschätzes Endgewicht

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Gekamix

  • Charakter

    freundlich, verspielt, verträglich, welpentypisch aktiv, verschmust

  • Handicap