Kalahari – das niedliche Hundemädchen möchte in einer eigenen Familie durchstarten und für immer bleiben

Update vom 23. Mai 2024

Eigentlich sah es für Kalahari so gut aus und sie durfte vor wenigen Wochen die lange Reise in ein eigenes Heim antreten. Doch es geht nicht immer nach Wunsch im Leben und deshalb begibt sich das süße Hundemädchen wieder auf die Suche nach einer Familie. Seit sie in Deutschland ist, hat sie schon eine Menge gelernt und wird als Vorzeigehund beschrieben. Sie ist stubenrein und gehorsam, geht gern spazieren und liebt den kleinen Enkel in der Familie über alles. Kalahari war auch schon in der Hundeschule und hat die ersten Grundkommandos geübt. Zudem geht sie gut an der Leine und ist freundlich zu Menschen und ihren Artgenossen. Mit Katzen hat sie es hingegen nicht so sehr und verscheucht diese gerne aus dem Garten. Allein bleiben fällt dem Hundemädchen noch etwas schwer, aber mit ausreichend Geduld wird sie auch daran gewöhnt werden können. Viel lieber begleitet sie jedoch ihre Zweibeiner und ist bei allen Unternehmungen dabei. Kalahari sucht eine aktive Familie, gerne mit Kindern ab ca. 10 Jahren und vielleicht sogar mit einem jungen Ersthund zum Toben und Spielen. Das klingt nach dem richtigen Vierbeiner für Sie? Dann melden Sie sich gerne bei uns, damit wir ein Kennenlernen auf ihrer Pflegestelle in Freiburg arrangieren können.

12. Januar 2024

Dieses süße Hundemädchen, das uns so putzig von seinen Fotos anschaut, heißt Kalahari. Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde sie an einer Hauptverkehrsstraße in Griechenland gefunden. Dort rasten die Autos an ihnen vorbei und früher oder später wäre eines der Kleinen mit Sicherheit überfahren worden. Hinzu kamen noch die zahlreichen anderen Gefahren da draußen – andere Hunderudel, Hunger und die kalten Nächte. Doch zu ihrem Glück stolperte eine Tierschutzkollegin über die Fellkinder. Zu dem Zeitpunkt waren die sieben noch so winzig, dass sie kaum die Augen aufgemacht hatten. Es dauerte eine Weile, bis ein Platz gefunden wurde, doch jetzt lebt Kalahari gemeinsam mit ihren vier Brüdern und zwei Schwestern auf einer unserer Pflegestellen in der Nähe von Ioannina. Dort haben sie sich die letzten Wochen von den anfänglichen Strapazen erholt und mittlerweile sind die süßen Racker gar nicht mehr so klein, sondern haben sich zu einer aufgeweckten und quirligen Rasselbande entwickelt.

Die kleine Kalahari ist jetzt circa 3 Monate alt und mehr als bereit ein neues Kapitel bei einer eigenen Familie aufzuschlagen. So gerne würde sie den anstehenden Winter in einem warmen und gemütlichen Heim verbringen. Aus diesem Grund sucht sie Menschen, die ein Plätzchen für sie frei haben und an deren Seite sie durchs Leben gehen kann. Mit Liebe, Geduld und der ein oder anderen Lektion im Hunde-Einmaleins wird sie sich mit Sicherheit zu einer loyalen Begleiterin auf vier Pfoten entwickeln. Noch dazu wird sie gewiss einmal eine ganz hübsche Hundedame, denn mit ihrer markanten Gesichtsfärbung, dem gestromten Fell und den weißen Fesseln ist sie schon jetzt eine richtige Schönheit.

Ihr Herz schlägt höher, wenn sie sich die Fotos von Kalahari anschauen, und Sie möchten das knuffige Hundemädchen bei sich aufnehmen? Sie haben den Platz, die notwendige Zeit und sind sich der Verantwortung bewusst, die die Erziehung eines Welpen mit sich bringt? Dann melden Sie sich gerne bei uns und wir besprechen gemeinsam die nächsten Schritte.

Doch auch, wenn es Ihnen gerade nicht möglich ist einen eigenen Hund zu adoptieren, können Sie helfen! Werden Sie PATE oder SPENDER und unterstützen Sie uns mit Kalahari‘s Unterhaltskosten. Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Kalahari

    Hündin
    geb. ca. Oktober 2023
    Größe: ca. 55 cm (geschätzte Endgröße)
    Gewicht: ca. 25 kg (geschätztes Endgewicht)

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Freiburg (Pflegestelle)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    aufgeschlossen, menschenbezogen, geht gerne spazieren, kinderlieb, gehorsam, leinenführig, verträglich mit anderen Hunden

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.