Debby – die liebe Hundedame wünscht sich endlich die Geborgenheit, auf die sie so lange verzichten musste

11. Juni 2024

Völlig auf sich allein gestellt, brachte die Hundedame Debby ihre Babys in der Nähe einer vielbefahrenen Straße in Griechenland auf die Welt. Als unsere Tierschutzkollegin sie fand, hatten die kleinen Welpen kaum die Augen aufgemacht. Ein Glück, dass der jungen Hundefamilie nichts passiert ist, bei den vielen Gefahren, die dort draußen auf sie lauerten. Debby tat alles, was in ihrer Macht stand, um sich bestmöglich um ihre Kinder zu kümmern, doch mit den vorbeirasenden Autos und den kalten Nächten hätten es mit Sicherheit nicht alle geschafft. So packte die Finderin die Winzlinge ein und brachte sie auf einer Pflegestelle unter, wo sie sich die nächsten Wochen prächtig entwickelten und die ersten sogar bereits in ihr eigenes Zuhause ziehen durften. Aber Mama Debby verschwand aus unserem Blickfeld. Wir suchten eine ganze Weile nach ihr und glaubten sie bereits verloren.

Doch dann eines Morgens erhielt Marina einen Anruf – Debby war aufgetaucht. Sie befand sich im städtischen Tierheim in Ioannina und nach der gängigen Praxis werden die Tiere dort kastriert und danach wieder zurück auf die Straße gesetzt. Trotz einer Wunde im Nacken sollte auch der lieben Mama der geretteten Zorro-Welpen dieses Schicksal widerfahren. Daraufhin haben wir alles in Bewegung gesetzt, um das zu verhindern. Nicht nur die Kleinen, sondern auch die Mama soll die Chance auf ein besseres Leben bekommen, auf ein Leben in einem richtigen Zuhause mit einer Familie, die sich um sie kümmert.

Und dafür ist Debby nun bereit! So gerne würde sie endlich im Kreise ihrer Liebsten ankommen und den Alltag als Familienhund kennenlernen. Die besten Voraussetzungen für das gemeinsame Zusammenleben bringt sie bereits mit. Die helle Hündin hat einen ganz freundlichen und sonnigen Charakter. Sie ist sehr aufgeschlossen und liebt alle Menschen und Hunde, die ihr begegnen. Mit ihrer charmanten Art wickelt sie gewiss auch ihre zukünftigen Hundeeltern schnell um die Pfote.

Sie können sich vorstellen Ihr Herz und Heim für Debby zu öffnen und möchten die liebe Hundedame gerne bei sich aufnehmen? Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt, damit wir die kommenden Schritte gemeinsam besprechen können.

Sie würden so gern, können aber zur Zeit keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender. Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Debby

    Hündin, kastriert
    geb. ca. (noch unbekannt)
    Größe: ca. (noch unbekannt)
    Gewicht: ca. (noch unbekannt)

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Ioannina (Tierheim)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    freundlich, aufgeschlossen, sozial, menschenbezogen

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.