Thiseas – nahm die Suche nach einem Für-immer-Zuhause selbst in die Pfote

24. Februar 2021
Ob man den bildschönen, jungen Jagdhundmischling Thiseas in seinem alten Zuhause nicht mehr wollte oder ob er selbst entschied, sich auf die Suche nach einer besseren Bleibe zu machen … wir werden es nie erfahren. Tatsache ist, dass er eines Tages im November 2020 am Zaun des Tierheimgeländes auftauchte und unbedingt hinein wollte. Wo so viele andere Hunde zufrieden aussehen, musste es ein guter Ort sein, dachte sich Thiseas wohl.
Unvorstellbar, aber niemand schien ihn zu vermissen, niemand suchte nach ihm. Und so darf Thiseas, wie alle Hundekumpels, von dort aus nach seinem eigenen perfekten Für-immer-Zuhause suchen bei Menschen, die ihn lieben und mit ihm gemeinsam in eine glückliche Zukunft starten wollen.
Der Hundejunge ist gesund, voller Energie und Tatendrang und verträglich mit Artgenossen. Gern möchte er lernen, was man als Familienhund so wissen und können sollte. Möchten Sie mit Thiseas liebevoll-geduldig das „Kleine Hundeeinmaleins“ üben? In einer Hundeschule gemeinsam mit Anderen macht es bestimmt noch mehr Spaß. Auch dürfen die Streicheleinheiten und Kuschelstunden nicht zu kurz kommen nach dem Spielen und Toben und Spurenlesen und allem, was sonst noch Spaß macht.
Hat Thiseas einen Platz in Ihrem Herzen und vielleicht auch auf Ihrem Sofa erobert?

Sie würden so gern, aber können zur Zeit keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal ob klein oder groß, hilft mit, die Unterkunft und Versorgung zu sichern. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Thiseas

    Rüde, Kastriert
    geb. ca. Herbst 2019
    Größe: ca. 40 cm
    Gewicht: ca. 14 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Xanthi

  • Rasse

    Jagdhundmischling

  • Charakter

    sehr verträglich und sozial mit Artgenossen und Mensch

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.