NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Stella – erholt sich von den Strapazen der Straße und braucht dringend Paten für die anstehende OP

16. März 2022
Stella konnte vor einer Woche nach Deutschland reisen und ist nun in Sicherheit. Aufregende Zeiten liegen hinter ihr. Der Schäfer, der sie einst misshandelte, wollte sie plötzlich wieder zurück. Das durfte nicht passieren, da dies ihr sicheres Ende bedeutet hätte. Nun lebt sie mit den anderen Hunden auf dem Zorro Hof, kann sich ausruhen, schläft sehr viel und genießt zum ersten mal ein Dach über dem Kopf und ganz viel Liebe. Sie ist so eine brave und unkomplizierte Hündin, die alles Glück der Welt verdient hat. Damit sie das auch bekommt, benötigt die hübsche Stelle dringend Paten. Sie muss umfassend untersucht werden, damit anhand der Diagnose entschieden werden kann, ob und wann sie operiert wird.
Oder werden Sie gerne Spender. Jeder Beitrag, egal wie klein oder groß, hilft uns, bestmöglich für Stella zu sorgen. Herzlichen Dank!

19. Januar 2022
Am Ende ihrer Kräfte hat die ausgemergelte Stella fünf kleine Welpen zur Welt gebracht – allein, ungeschützt und in Lebensgefahr. Direkt an der Hauptstraße wurden sie und ihre Babys entdeckt. Was muss die junge Mutter bis dahin schon alles durchgemacht haben? Und nun tat sie ihr Möglichstes, um ihren Nachwuchs zu beschützen und zu versorgen. Sie hatte riesiges Glück, dass aufmerksame Menschen sie gefunden haben und unsere Tierschützerinnen vor Ort informiert haben.
Doch dann der nächste Schock – die ganze Familie ist krank und niemand konnte sie zunächst aufnehmen. Die Schutzengel aus Ioannina haben Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt und so konnte die abgemagerte Stella erst einmal in das örtliche Shelter ziehen. Sie wurde gründlich beim Arzt untersucht und versorgt. In der kommenden Woche wird sie kastriert und ihre Hautprobleme werden behandelt. Unsere Kolleginnen sind sich sicher, dass sie sich zu einer wahren Schönheit entwickeln wird, sobald sie sich von den Strapazen des Kräfte zehrenden Lebens auf der Straße und der Schwangerschaft erholt hat.
Dennoch ist das Shelter nicht der geeignete Platz für die zarte, ruhige Hündin, die ein so großes Bedürfnis nach Streicheleinheiten und menschlichem Kontakt hat. Daher suchen wir dringend eine Familie für sie, die ihr ein sicheres Zuhause mit viel Liebe und Geborgenheit schenkt.

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender, denn jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung für die liebe Stella sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Stella

    Hündin
    geb. ca. (noch unbekannt)
    Größe: ca. 55 cm
    Gewicht: ca. 20 kg (Stand Januar 2022)

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Aerzen (Zorro Hof)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    lieb, kuschelbedürftig, menschenbezogen, ruhig

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.