Rinoula – die ruhige und menschenbezogene Hündin möchte in ein liebevolles Zuhause umziehen

02. August 2022
Die liebe Rinoula wohnt bereits seit einiger Zeit auf dem Zorro Hof, doch bisher sind IHRE Menschen noch nicht auf sie aufmerksam geworden. Dabei sehnt sie sich so sehr nach einer eigenen Familie. Die hübsche Hündin zeigt sich mit ihren Artgenossen verträglich und liebt es, mit Menschen zu kuscheln. Die Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten genießt sie in vollen Zügen, nur erhält sie diese aufgrund der Vielzahl ihrer Mitbewohner viel zu selten. Da sie etwas schüchtern ist, braucht sie ein wenig, um richtig aufzutauen und Vertrauen zu fassen. Aber hat man das einmal geschafft, ist sie ganz entspannt und möchte viel Kontakt.

Wir wünschen uns so sehr ein Happy End für sie. Möchten Sie Rinoula schon bald in Ihrem Zuhause willkommen heißen?

15. November 2021
Die liebe Rinoula wohnt seit einiger Zeit auf dem Zorro Hof in Aerzen. Nun ist sie mehr als bereit, ihr Köfferchen zu packen und bei liebevollen Zweibeinern als umsorgtes, behütetes Familienmitglied einzuziehen.
Nichts wünscht sich die ruhige, verträgliche Hündin mehr!

Rinoula versteht sich gut mit ihren Artgenossen, tobt und rennt auch mal gerne im Auslauf mit doch manchmal wird ihr das Gewusel zu viel. Dann sie zieht sich lieber in eine Box zurück und beobachtet das Treiben aus der Ferne.

Rinoula ist anfangs eher zurückhaltend, wobei sie bei Frauen ziemlich schnell auftaut Männer sind ihr teilweise noch suspekt, da braucht sie manchmal etwas mehr Zeit, um sich auf sie einzulassen. Wenn das Eis gebrochen ist, liebt sie es zu kuscheln und genießt die Aufmerksamkeit.
Im großen Rudel auf dem Zorro Hof kommt sie nur leider viel zu kurz.

Für Rinoula suchen wir ein ruhiges Zuhause mit erfahrenen Menschen, die ihr Halt und Sicherheit bieten können. Ein Garten mit Umzäunung wäre von Vorteil.

27. September 2021
In Griechenland hätte die sanfte Rinoula keine Chance gehabt, ihre Leishmaniose-Erkrankung zu überleben. Sie hatte aber großes Glück im Unglück, bekam ihr Ausreiseticket nach Deutschland und zog auf dem Zorro-Hof ein. Ihre Behandlung mit den nötigen Medikamenten war intensiv und es gab dabei Momente, in denen das gesamte Team um Rinoulas Leben bangte.
Doch die tapfere Kämpferin, die auf dem Hof liebevoll umsorgt wurde und wird, überstand diese ernste Phase und jetzt sind ihre Blutwerte schon eine ganze Weile alle im grünen Bereich.
Rinoula ist nun mehr als bereit, ihr Köfferchen zu packen und bei liebevollen Zweibeinern als umsorgtes, behütetes Familienmitglied einzuziehen. Nichts wünscht sich die ruhige, verträgliche Hündin mehr! Auch wenn sie keinerlei Probleme mit ihren Mitbewohnern hat und auch gern mal im Auslauf mit tobt und rennt, so wird ihr das Gewusel in der Gruppe doch manchmal zuviel. Dann sie zieht sich lieber in eine Box zurück, um das Treiben aus der Ferne zu beobachten.
Möchten Sie der liebenswerten Hündin ihren Traum erfüllen, sie nach Hause holen und gut auf sie aufpassen? Dann kontaktieren Sie uns bitte! Gern können Sie Rinoula auch nach vorheriger telefonischer Absprache auf dem Zorro-Hof zum ersten Kennenlernen besuchen.

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Rinoula

    Hündin, kastriert
    geb. ca. Juli 2014
    Größe: ca. 50 cm
    Gewicht: ca. 20 kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Aerzen (Zorro Hof)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    freundlich, etwas schüchtern, verschmust, ruhig, lieb, verträglich mit Artgenossen

  • Handicap

    Leishmaniose, nach Behandlung sind die Werte in Ordnung

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.