Melenios – verstoßen, aber so sehnlichst auf der Suche nach Wärme und Geborgenheit

28. Juni 2022
Ein strahlendes Lächeln im Gesicht, eine freudig wedelnde Rute – so wird man überschwänglich von Melenios begrüßt. Es ist immer wieder erstaunlich, dass Hunde, die offenbar von ihren Besitzern verstoßen und auf die Straße gesetzt wurden, trotz ihrer Erfahrungen die Nähe zu Menschen suchen und ihnen immer wieder ihr Vertrauen schenken möchten. So ergeht es auch Melenios. Er trieb sich einige Tage vor einer Apotheke rum, da er dort von den Mitarbeitern mit Futter versorgt wurde. Die vielen Zecken an seinem Körper waren ein Zeugnis davon, dass sich schon eine Zeit lang keiner mehr gut um ihn gekümmert hat. Aufgrund seiner kleineren Statur ist er auf der Straße ein gefundenes Fressen für seine größeren Artgenossen. Viele Hütehunde streunern nachts auf der Suche nach Futter umher und er hätte leicht zum Opfer werden können. Das wollte und konnte unsere Tierschutzkollegin vor Ort nicht riskieren und so nahm sie ihn kurzerhand mit. Doch wohin mit ihm? So viele andere Straßenhunde haben schon Obdach bei Sofia gefunden, dass der Platz langsam eng wird. Der Versuch, ihn mit dem ebenfalls noch jungen Kanelos zusammenzuführen, scheiterte, da dieser einfach zu euphorisch war und den ruhigen Melenios mit seiner quirligen Art verschreckte. So wurde er bei der Damen-Clique mit Lena, Mona und Ebony untergebracht.

Nun ist die hübsche Fellnase erst einmal in Sicherheit und hat gleich in den ersten Tagen gezeigt, wo seine Prioritäten liegen. Kuscheln kommt bei ihm an erster Stelle, da lässt er selbst seine Futterration links liegen. Melenios ist ein Hund, der dringend ein Zuhause und die damit verbundene Wärme und Nähe von Menschen braucht. Jedes Mal, wenn Sofia das Gehege wieder verlässt, schaut er ihr traurig nach und seine Augen scheinen zu sagen „bitte nimm mich mit dir“. Ein herzerweichender Anblick. So sehr wünschen wir uns für den wuscheligen Schatz ein herzliches Körbchen mit Zweibeinern, die einem verschmusten Junghund all ihre Liebe schenken möchten. Neben den ausgiebigen Streicheleinheiten möchte Melenios aber auch gerne noch mehr von der Welt sehen und spannende Spaziergänge unternehmen – ob im Wald, am Strand oder auf dem Feld – sowie das Hunde-ABC lernen. Dieser Hund wartet nur darauf, alles was er hat seiner neuen Familie zu geben. Möchten Sie Melenios an die Pfote nehmen und ihm einen Platz in Ihrem Rudel geben? Dann zögern Sie nicht und nehmen Kontakt zu uns auf.

Sie würden so gern, können aber derzeit keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender. Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung für Melenios auch zukünftig sicherzustellen bis er sein Für-Immer-Zuhause gefunden hat. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Melenios

    Rüde, kastriert
    geb. ca. Oktober 2021
    Größe: ca. 40 cm (Stand Juni 2022)
    Gewicht: ca. 10 kg (Stand Juni 2022)

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Drama

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    freundlich, sehr menschenbezogen, kuschelt liebend gern, verträglich mit Artgenossen, aber ist etwas ängstlich bei sehr aufgeweckten Hunden

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.