Margot – cleveres, lernwilliges Hundemädchen sucht ebensolche Zweibeiner, um ein starkes Team zu werden

09. März 2021
Margot und ihre Schwester Eiris hatten Glück im Unglück, als sie von Tierschützern gerettet wurden und bei unserer Tierschützerin Veta in Sicherheit gebracht wurden.
Ausgesetzt vom skrupellosen Besitzer bei einem Flüchtlingscamp, war das Leben der Kleinen in ständiger Gefahr. Futtermangel, von ansteckenden Krankheiten bedroht und vertrieben von anderen Hunden, ja sogar von manchen Menschen geschlagen und mit Steinen beworfen.
Trotz allem ist Margot, dank der fürsorglichen Versorgung in dem privaten Tierheim, zu einer menschenbezogenen, freundlichen Junghündin herangewachsen mit einer stattlichen Größe. Ihr Pflegefrauchen schwärmt von ihr, wie intelligent, lernwillig und von schneller Auffassungsgabe sie ist. Auch ist sie alterstypisch verspielt und im Eifer des Gefechts will Margot den anderen Hunden schonmal zeigen, wer das Sagen hat. Zudem lässt sie sich „nicht die Butter vom Brot nehmen“, sprich das kostbare Futter aus ihrem Napf.
Margot sucht Menschen, die sie liebevoll-konsequent an die Pfote nehmen und ihr zeigen, dass sie in einem Familienverbund von allen geliebt wird, aber dass die erwachsenen Zweibeiner entscheiden und bestimmen. Gern würde Margot sich da einordnen und froh sein, nicht den anstrengenden Job eines Chefs ausüben zu müssen. Ein entspanntes, aber interessantes Hundeleben unter der Obhut IHRER Menschen, davon träumt Margot.
Sie fühlen sich von der bildhübschen, klugen Hündin angesprochen und würden ihr gern einen gemütlichen Platz in Ihrem Zuhause bereitstellen? Sie sind hundeerfahren und wären doch -wenn nötig- bereit, sich professionelle Unterstützung zu holen in der Eingewöhnungszeit der noch unerfahrenen Hündin? Ihre Kinder sind schon etwas älter, verständig und standfest, falls Margot im Spiel schonmal „umwerfend“ ist?
Dann sind Sie vielleicht genau die Richtigen, auf die Margot wartet!

Sie würden so gern einen Hund adoptieren, aber das ist Ihnen z.Z. leider nicht möglich? Dann werden Sie bitte PATE oder SPENDER und helfen mit, dass die Versorgung weiterhin finanziell gesichert werden kann.
Andernfalls müssen Hunde, die dem Welpenalter entwachsen sind und/oder wieder genesen sind, sich als Straßenhund durch ein hartes, gefährliches Leben kämpfen.

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Margot

    Hündin
    geb. ca. Frühjahr 2020
    Größe: ca. 60-65 cm
    Gewicht: ca. 35 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Ioannina

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    menschenbezogen, junghundtypisch verspielt, testet ihre Grenzen aus bei anderen Hunden, lernt schnell, aufmerksam

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.