Grey – ein Charmeur, kein bisschen Opa-Typ möchte in liebevolles Zuhause

04.Februar 2022
Seit einiger Zeit lebt der „Opi“ Grey mit dem sonnigen Gemüt auf dem Zorro-Hof und ist mit Artgenossen und Zweibeinern gleichermaßen sehr gut verträglich. Jeden wickelt er mit seinem Charme und seiner Anhänglichkeit um die Pfote! Hellwach ist er in seinem hübschen Kopf und seinen bemerkenswerten Schlappohren, seinen glänzenden Augen und der feinen Nase entgeht nichts. Ständig hat er neue Ideen, wie er sich und andere beschäftigen kann, damit keine Langeweile aufkommt. Mal eine Jacke gründlich auf Leckerchen in der Tasche untersuchen, mal blitzschnell versuchen, durch einen Türspalt zu entwischen für extra Hofgang, mal den Schlafkorb eines anderen besetzen, … und immer wieder Streicheleinheiten ergattern, wovon er gar nicht genug bekommen kann. Wenn man Grey erlebt, sollte man zunächst nicht meinen, dass er fortgeschrittene Arthrose in seinen Hüften hat und daher regelmäßig einmal im Monat eine Spritze mit einem hochwirksamen Mittel gegen Schmerzen benötigt. Im Auto fährt Grey sehr gern mit und klettert sogar eigenständig hinein. Grey ist total unkompliziert, lebenslustig und einfach gern dabei.
Sind auch Sie nicht der große Wanderfreund und mit kürzeren Spaziergängen zufrieden? Lieben auch Sie zwischendurch ihr Nickerchen, am liebsten mit einem Kuschelhund daneben? Vielleicht haben Sie ja sogar aus eigener Erfahrung Verständnis dafür, dass für die Lebensqualität Medikamente notwendig sein können.
Grey wünscht sich sehnlichst ein richtiges Zuhause, wo er geliebt und verwöhnt wird, wo er auch mal eigenständig durch den eingezäunten Garten bummeln kann, wo er körperlich nicht überfordert, aber geistig abwechslungsreich beschäftigt wird.
Sie haben sich so einen lieben, bildschönen Traumhund schon eine Weile gewünscht und sind in der Lage für sein gesundheitliches Wohlergehen zu sorgen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

24. Dezember 2021
Grey sucht dringend Paten, die ihm dabei helfen schmerzfrei leben zu können.

Der liebe Opi Grey durfte seine Köfferchen packen und nach Deutschland reisen. Leider musste er anreisen, da er dringend zum Arzt muss. Sowohl seine Arme als auch seine Beine müssen geröntgt werden. Wir vermuten, dass er entweder eine Operation braucht oder eine sehr gute Alternative.

11. Dezember 2020
Grey unser Bluetick Coonhound schickt uns neue Bilder.
Natasa schreibt uns, dass der wirklich hübsche Hundemann ein ganz charmanter Spaßvogel ist, sehr lieb im Umgang mit Mensch und Hund, immer fröhlich und superlieb. Er hat das Zeug zu einem ganz tollen Familienhund.
Doch leider fehlt ihm dieses Zuhause bei lieben Menschen noch, und so wartet er brav in Hopeland darauf von SEINER Familie entdeckt zu werden.

17. April 2020
Auch unser Senior Grey schickt uns zwei neue Bilder und möchte sich in Erinnerung bringen. Ihm geht es soweit gut, doch ist auch er nur einer von vielen verschiedenen Hunden. Sicher würde der liebenswürdige Senior gern ein eigenes Körbchen beziehen und im Kreis seiner Menschen das Leben beschaulich genießen.

Februar 2020:
Grey haben unsere Tierschutzkollegen im wahrsten Sinne des Wortes von der Straße aufgelesen. Einsam, traurig und völlig verloren stolperte er durch die Straßen Thessalonikis. Sie konnten einfach nicht wegschauen und brachten ihn nach Hopeland.
Dort wird der sanfte freundliche Hundeopi medizinisch versorgt und aufgepäppelt.
Vermutlich hat er es in seinem Leben nie wirklich gut gehabt, denn durch Mangelernährung sind seine Beinchen ziemlich dünn und staksig.
Auch ist er vermutlich etwas inkontinent, aber das muss noch abgeklärt werden. Allerdings darf man nicht vergessen, dass Grey bereits 13 Jahre alt ist und im Alter funktionieren Organe nun mal nicht mehr so gut wie bei jungen Hunden.
Der Opi ist ein sehr sehr lieber Zeitgenosse- brav, bescheiden und lieb, dankbar trifft es richtig gut.
Anfangs war er etwas zurückhaltend doch mittlerweile blüht er auf und genießt die Fürsorge der Volontäre.
Damit das so bleibt brauchen wir Paten für den Hundemann, denn die medizinische Versorgung sowie Futterkosten müssen wir gewährleisten.

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Grey

    Rüde, kastreirt
    geb. ca 2012
    Größe ca. 50 cm
    Gewicht ca. 18 kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Nähe Hannover

  • Rasse

    Jagdhund- Bluetick Coonhound Mischling

  • Charakter

    ruhig, freundlich, aufmerksam, aufgeschlossen, verschmust, menschenbezogen

  • Handicap

    Hüftdysplasie – beide Seiten
    Arthrose