Elvis – Traumhund sucht seinen eigenen Menschen

06. März 2021
Elvis, unser Sonnenschein schickt uns ganz neue Bilder aus seinem neuen Leben auf dem Zorro Hof.
Nach wie vor sucht der hübsche Rüde seine eigene Familie. Er gibt sich so viel Mühe, ein braver Vorzeigehund zu sein – mit Erfolg!
Lieb strolcht er gerne durch den Garten, tobt mit seinen Artgenossen und auch Kuscheln steht auf seiner Liste ganz weit oben!
Elvis ist zunächst noch etwas zurückhaltend, taut aber schnell auf, insbesondere wenn man Leckerlis als Bestechungsmittel dabei hat!
Der hübsche Vierbeiner muss noch Einiges lernen und würde gerne noch die (Hunde-)Schulbank drücken, damit er ein perfekter Familienhund werden kann.
Dazu fehlen ihm allerdings noch die richtigen Menschen an seiner Seite.

27. Februar 2021
Der hübsche, etwas zaghafte und bescheidene Rüde durfte auf den vereinsinternen Schutzhof der Zorros ziehen. Elvis hat in seinen jungen Jahren bereits ein recht abenteuerliches Leben führen müssen. Doch nun soll er endlich zur Ruhe kommen, und sein eigenes Zuhause im Kreis einer tollen Familie finden.
Um einen kurzen Einblick in Elvis früheres Leben zu gewähren ist hier ein kleiner Rückblick von Ende 2016 – Anfang 2017.

Er wurde als Welpe von Xara in Thessaloniki vor einem Baumarkt gefunden. Zwei seiner Geschwister verschwanden spurlos, doch dank Xaras beherztem Eingreifen konnte Elvis mit einem Bruder und einer Schwester Zuflucht bei ihr finden.

Aus dem tapsigen Fellball ist mittlerweile ein wunderschöner Junghund geworden, der sich zu einem stets gut gelaunten, absolut freundlichen und aufgeweckten Junior entwickelt hat.
Trotz seiner ca. 20 kg ist er ein sehr umsichtiger Hund, der sich gut mit Xaras Katzen versteht. Andere Hunde findet er klasse und versteht sich mit allen – egal ob Rüde, Hündin, groß oder klein. Und Menschen sowieso, die findet er einfach nur toll und er lässt sich mit Hingabe kuscheln beschmusen und streicheln.

Marina, unsere Gründerin von Zorro Dogsavior, hatte Elvis in Griechenland kennen gelernt und der kleine Knopf ging ihr all die Jahre nicht mehr aus dem Kopf. Sie wusste, dass Elvis seine liebevolle Pflegestelle bei Xara verlor und in ein kleines, privates Tierheim umziehen musste.
Deshalb machte Marina „Nägel mit Köpfen“ und holte Elvis nach Deutschland, wo er jetzt vom Zorrohof aus viel bessere Möglichkeiten hat, sich sein eigenes Zuhause zu suchen.

Als der Bub endlich angekommen war schaute er noch ziemlich verwundert drein, so neu war doch alles für ihn. Doch unser Sonnenschein wäre kein Sonnenschein, wenn er sich hier nicht bald wohl fühlen würde. Und, ja, so allmählich beginnt Elvis sein neues Leben hier auf dem Zorrohof in vollen Zügen zu genießen und mittlerweile verzaubert er wirklich jeden von uns. Mit Leckerlis ist er sehr bestechlich, so dass wir denken, dass er durchaus das Zeug dazu hat, das „Hundeabitur“ zu bestehen. Und dafür braucht er liebevolle, souveräne und vielleicht sportliche Menschen an seiner Seite, die ihm Nachhilfe geben und sich freuen sich auf das Abenteuer „Leben mit Elvis“ einzulassen.
Ein Haus mit Garten in ländlicher Umgebung wäre für den hübschen, geflecktem Hundemann ein Traum.

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Elvis

    Rüde, kastriert
    geb. ca. Mai 2016
    Größe: ca. 60 cm
    Gewicht: ca. 35 kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Aerzen (Zorro Hof)

  • Rasse

    Herdenschutzhundmischling

  • Charakter

    lieb, erstmal schüchtern danach zutraulich, freundlich

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.