NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Amaly – mit einem gebrochenen Bein versuchte sie zu überleben

26. Oktober 2021
Amaly schleppte sich ganz alleine durch die Straßen, bis eine deutsche Touristin sie allein in der Nähe von Häusern entdeckte- Sie benutzte ihr hinteres Bein vor Schmerzen nicht. Die kluge Fellnase hielt sich immer an der selben Stelle auf, so als warte sie auf menschliche Hilfe. Tierliebe Nachbarn hatten ihr Futter und Wasser hingestellt.
Die junge Frau kontaktierte Zorro Dogsavior und bat um Rat, was mit der jungen, verletzten Hündin passieren sollte.
So kam die Fellnase zu unserem Tierschützer, der ihr den Namen Amaly gab und sie seitdem liebevoll versorgt. Die aufmerksame und mitfühlende Touristin übernahm den ersten Teil der Kosten, sodass Amaly zum Tierarzt gebracht werden konnte.

Röntgenaufnahmen und weitere Untersuchungen müssen dringend noch gemacht werden.

Geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt, wäre sie eigentlich bereit für ihre Reise in ein liebevolles Zuhause, wo die aufgeweckte, bewegungsfreudige Junghündin körperlich und geistig vielseitig beschäftigt wird, aber die Zweibeiner nicht erwarten, dass sie sie zum Joggen begleitet.
Eine Röntgenaufnahme sollte gemacht werden, um den Heilungsprozess zu begutachten und eine eventuell noch notwendige Behandlung, wie z.B. Physiotherapie o. A., zu beginnen.
Aktuell wird Amaly noch gegen Dirofilarien behandelt, aber danach würde sie sehr gern ihr Köfferchen packen und in einem richtigen Zuhause einziehen. Sehnsüchtig schaut sie aus dem Fenster und wartet auf Ihre Nachricht!

Haben Sie sich in Amaly verguckt und gehören Sie -genau wie Amaly- nicht unbedingt zur Jogging-Fraktion? Hätten Sie Freude daran, mit dem unternehmungslustigen Wirbelwind das Kleine Hunde-Einmaleins spielerisch, aber konsequent zu üben und sie zu Ihrem geliebten Familienmitglied zu machen? Wenn Sie Kinder haben, sollten diese schon größer und vor Allem standfest sein, denn Amaly kann in ihrer überschwänglichen Freude schonmal umwerfend sein.

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Amaly

    Hündin, kastriert
    geb. ca. 2020
    Größe: ca. 58 cm
    Gewicht: ca. 30 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    sehr menschenbezogen, energiegeladen, verspielt, verträglich mit anderen Hunden nach Sympathie, fürsorglich mit Welpen

  • Handicap

    ungeklärter verheilter Beinbruch

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.