NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Stefahns – ein wundervoller, pummeliger Schmusebär sehnt sich so sehr nach einem eigenen Zuhause

07. August 2021
Der wundervolle, rotgoldene Plüschteddy hat uns neue Fotos und ein Update geschickt.
Viel Zeit ist vergangen und Stefanis sehnt sich so sehr nach einem eigenen Zuhause bei lieben Menschen. Für rüstige Rentner wäre er ein perfekter Begleiter, denn der stattliche Rüde ist ein sehr gemütlicher, ruhiger Gefährte in allen Lebenslagen. Er zieht nicht an der Leine, ist ruhig und gelassen, genießt beschauliche Spaziergänge, hat auch nichts dagegen einzuwenden, mal ein wenig neben einer Bank zu liegen und in die Ferne zu schauen.
Kinder mag er ebenfalls und springt an niemandem hoch, sodass auch kleinere und jüngere Kinder keine Angst haben müssen.
Stefahns ist ein Gentleman, grundfreundlich und sehr menschenbezogen.
Doch immer wird er übersehen, vielleicht weil er etwas rundlich ist?
Das Leben im Shelter ist eintönig, die Volontäre haben nicht viel Zeit und dann tröstet er sich mit Futter.
Doch wir sind uns sicher, dass Stefanis in einer Familie einiges an Gewicht verlieren würde, denn ein regelmäßiger Tagesablauf, genügend Bewegung, und gute ausgewogene Ernährung würden ein kleines Wunder bewirken.
Ja, was gibt es noch über diesen wundervollen, liebenswerten Teddy zu berichten?
Stefanis war mit einigen Volontären auf großer Fahrt ins Wochenende.
Viele Stunden saß er im Auto und war ein ausgezeichneter Beifahrer. Keinen Mucks hat er von sich gegeben, auch musste er nicht ständig raus.
Er saß und staunte durch die Scheiben und genoss die Abwechslung.
Im Hotel angekommen ging er wie selbstverständlich mit ins Zimmer und legte sich brav ab.
Auch blieb er dort allein und zerstörte nichts.
Stefanis begleitete die Volontäre ins Straßencafé und benahm sich vorbildlich.
Selbst der Straßenlärm brachte ihn nicht aus der Ruhe.
Kurzum, der „angepummelte“ Teddybär ist ein absoluter Traumhund, der sich in jeder Familie und jeder Umgebung wohlfühlen würde.
Wer gibt ihm die Chance, die Gitterstäbe gegen ein eigenes Körbchen samt Familienanschluss einzutauschen?

26. August 2020
Stefanis ist einer der nettesten, freundlichsten und umgänglichsten Hunde, die im Shelter leben.
Mit allen Artgenossen verträglich, leinenführig, und fast immer gut gelaunt.
Leider hat der hübsche Bär etwas zugenommen und soll nun abnehmen. Das findet er natürlich nicht so gut und da Futter auch eine Form der Beschäftigung ist, kommt alles etwas zu kurz.
Stefanis liebt es in Gesellschaft von Teenagern spazieren zu gehen, mit Menschen zu kuscheln und zu schmusen.
Daher verstehen wir nicht warum er noch nie eine einzige Anfrage hatte.
Wir denken, dass in einem ruhigen Umfeld, mit genug Bewegung und Familienanschluß die überflüssigen Pfunde purzeln würden, und der Schmusebär wieder richtig hübsch aussehen würde.
Auch würde er sich sicher freuen, das ganze große Hunde ABC zu erlernen und seine Menschen auf ausgiebigen Spaziergängen zu begleiten.
Fassen sie sich ein Herz und geben sie Stefanis eine Chance.

26. Juli 2020
Stefahns hat neue Bilder geschickt und wartet noch immer auf ein Zuhause.
Die Jahre vergehen, seit langem sitzt der Hundemann in seinem Gehege im StrayPlanetShelter.
Hier zeigt er sich als sanfter Riese, gelassen, freundlich, verschmust und unkompliziert im Umgang mit Menschen.
Katzen und Kleintiere gehören nicht zu seinen Freunden aber er ist mit Artgenossen verträglich.
Zudem ist er etwas pummelig geworden, und natürlich wäre es schön, wenn er ein eigenes Zuhause bekäme, wo man darauf etwas achten kann.
Doch wo sind die Menschen, die einem Hund aus einem Shelter ein liebevolles Zuhause schenken wollen und mit viel Geduld und Verständnis mit ihm arbeiten, so dass er sich an die neue Situation gewöhnen kann?

Natasa bittet uns um Hilfe für den lieben freundlichen Rüden, der so verkuschelt und brav ist. Mit seinen 60 cm ist er kein kleiner Schoßhund, doch genauso verschmust ist er.
An der Leine laufen kann er auch schon – nicht perfekt, aber immerhin.
Verträglich mit Artgenossen und immer auf der Suche nach Zuwendung.
Gefunden wurde er auf der Straße, so gepflegt und manierlich wie er aussah vermutet Natasa, dass er einfach ausgesetzt wurde.
Damit er nicht von einem Auto erfasst werden würde, kam er in die Obhut des Shelters, wo er immer noch auf ein endgültiges Zuhause wartet.
Nun ist es kurz vor 12. Stefanhs braucht dringend eine Familie, damit er eine Chance auf ein Leben bekommt.

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Stefanhs

    Rüde, kastriert
    geboren: ca. 2014/2015
    Größe: ca. 60 cm
    Gewicht: ca. 53 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – StrayPlanet

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    ruhig, gelassen, sanft, freundlich, gehorsam, brav, kinderlieb, gemütlich, fährt gut im Auto mit, lernt gern neue Sachen kennen, benimmt sich gut im Kaffee, ist etwas lauffaul und mag beschauliche Gassigänge,, braucht kein Agility oder Bällebad, gut verträglich mit Artgenossen, ausser dominanten Rüden, bellt wenig, leinenführig, verschmust

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.