NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Teddy – durch den plötzlichen Tod seines Frauchens braucht der lebensfreudige und menschenbezogene Hundesenior ein neues Körbchen

11. September 2022
Uns erreichte ein Hilferuf der besonderen Art, von dem wir gerne berichten möchten:

Mein Name ist Teddy und ich bin naja, so ganz sicher bin ich nicht, aber man sagt ein Border Collie Mischling. Was ich aber ganz bestimmt bin, ist ein lieber, aufmerksamkeitsbedürftiger, menschenbezogener und mit meinen nunmehr 14 Jahren immer noch sehr lebensfreudiger Vierbeiner.
Warum ich mich dann hier herumtreibe und an euch wende, fragt ihr euch?
Nun ja, die Geschichte ist leider etwas traurig, denn mein Frauchen, mit dem ich meine ganzen bisherigen 14 Jahre verbracht habe, ist vor Kurzem plötzlich gestorben.
Gott sei Dank war ich nicht sofort alleine, denn ihre Enkeltochter und ihr Mann haben mich vorübergehend aufgenommen und wollten auch versuchen, mich weiterhin bei ihnen zu behalten, aber sie sind nun in eine neue Wohnung mit vielen Treppen gezogen, die von alleine zu steigen mir aufgrund eines schweren Bandscheibenvorfalls, der mir das Laufen mit den Hinterbeinen sehr erschwert hat, nicht mehr möglich ist, sodass ich immer rauf und runter getragen werden muss.
Des Weiteren, haben die beiden ein kleines Kind und bereits einen eigenen noch sehr jungen und aktiven Hund und eine Katze, was das Leben in der Wohnung sehr eng, für mich aber vor allem sehr stressig macht, da hier immer sehr viel los ist.
Auch sind beide voll berufstätig, wodurch ich nach 14 Jahren plötzlich tagsüber ohne Menschen zuhause bleiben muss und worunter ich ziemlich leide, denn ich war in der ganzen Zeit mit meinem Frauchen nie ohne sie.
Leider bringe ich mit meinem Alter natürlich auch das ein oder andere gesundheitliche Problemchen mit: neben meinem Bandscheibenvorfall, wofür ich auch regelmäßig Medikamente benötige, habe ich nämlich auch einen empfindlichen Magen, wodurch ich spezielles, getreidefreies Futter benötige und bekomme zusätzlich auch noch Medikamente und unterstützende Substanzen für meine Gelenke.
Das Ganze ist natürlich mit Kosten verbunden, die leider das Budget meiner derzeitigen Familie etwas ausreizen.
Auch meine Blase ist nicht mehr das, was sie einmal war, sodass ich manchmal leider auch etwas inkontinent bin. Dadurch muss ich öfter vor die Tür, was bei den ganzen besagten Treppen natürlich jedes Mal ein Kraftakt ist. Nachts und wenn ich alleine zuhause bin, trage ich daher eine Windel, aber damit komme ich inzwischen gut klar.

Ihr seht, das Leben hier ist nicht das Wahre für mich. Ich bin ständig gestresst und traurig, und meine Versorgung fällt meiner derzeitigen Familie wirklich schwer. Sie möchten mich aber auf keinen Fall in ein Tierheim geben, oder schlimmstenfalls einschläfern lassen und wünschen mir so sehr noch ein paar schöne letzte Jahre mit viel Zuneigung und Liebe, denn ich bin ja trotz allem noch ein toller Hund, weshalb ich nun hier einen Gnadenplatz für mich suche.

Ich bin vollständig geimpft, leinenführig und höre gut. Ich komme mit Kindern, anderen Hunden und Katzen klar, allerdings würde ich mir ein ruhiges Zuhause für mich ganz alleine wünschen, bei dem ich sämtliche Aufmerksamkeit bekomme. Am besten ohne, oder zumindest ohne viele Treppen und mit Garten, damit ich immer schnell raus kann und damit so gut ich es noch kann stubenrein bleibe. Lange Spaziergänge müssen auch nicht mehr sein, die schaffe ich nicht mehr so gut, auch wenn ich den ein oder anderen kleinen Gang in die Natur natürlich trotzdem noch genieße.
Vielleicht hat ja jemand von euch noch ein solches Plätzchen für mich frei, oder kennt jemanden, der es tut.
Ich würde mich sehr freuen, bald von euch zu hören.

Liebe Grüße,
Euer Teddy!

Das Schicksal von Teddy berührt Sie tief im Herzen, doch Sie haben nicht die Möglichkeit die Fellnase bei sich aufzunehmen, wollen aber helfen? Dann unterstützen Sie ihn gerne mit einer Spende oder Patenschaft, damit er gut versorgt ist, bis er ein neues Zuhause gefunden hat. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Teddy

    Rüde
    geb. ca. 2008
    Größe: ca. 50-60 cm
    Gewicht: ca. 25-30 kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Lügde (Pflegestelle)

  • Rasse

    Border Collie Mischling

  • Charakter

    lieb, aufmerksamkeitsbedürftig, menschenbezogen, lebensfreudig, verträglich mit Kindern, Katzen und Artgenossen, leinenführig, braucht keine langen Spaziergänge mehr, geeignet für ein ruhiges Zuhause, ist es nicht gewohnt viel alleine zu bleiben

  • Handicap

    Bandscheibenvorfall, leichte Blasenschwäche

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.