Soraya – so jung und schon so viel durchlitten, doch nun blickt sie voller Hoffnung in eine bessere Zukunft in einem Zuhause

04. Juni 2021
Soraya, das kleine Hundekind, wurde zusammen mit weiteren Welpenkindern auf der Straße gefunden. Unterernährt, dehydriert, verwirrt, traurig und einsam, so ganz ohne Mama, saß die kleine Welpine am Straßenrand.
Wir gehen davon aus, dass sie ausgesetzt wurde, dass man sich ihrer entledigte wie eine Tüte Müll.
Ein in Griechenland nicht ungewöhnliches Schicksal für einen Hund.
Doch es gibt tierliebe Menschen, die nicht wegsehen, und so kam Soraya in unsere Obhut.
Aus dem mageren Welpenmädchen ist ein fröhliches, aufgeschlossenes und verschmustes Hundekind geworden, das stets zu allerlei Schabernack aufgelegt ist und mit den Hundekumpels durch die Gegend tollt.
Für Soraya, die ihren Namen deshalb bekommen hat, weil sie einfach so hübsch geworden ist, suchen wir ein liebevolles Zuhause bei verständigen Menschen, die mit ihr die Hundeschule besuchen, sie fordern und fördern, damit sie den Alltag als Familienhund meistern kann und nie wieder allein und auf sich selbst gestellt irgendwie überleben muss.

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Soraya

    Hündin
    geb. ca. Anfang März 2021
    Größe: ca. 50-60 cm geschätzte Endgröße
    Gewicht: ca. 25 -30 kg geschätztes Endgewicht

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki (Pflegestelle)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    freundlich, verschmust, menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen, neugierig, aufgeschlossen

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.