Romeo – pointertypisch sanfter Herzensbrecher wurde vom Besitzer herzlos ausgesetzt und sehnt sich danach, in SEINEM Zuhause bei aktiven, verständnisvollen Zweibeinern einzuziehen

26. April 2021
Der sensible, sanfte, menschenbezogene Romeo wurde in einem griechischen Dorf von Tierschützern gefunden. Ausgesetzt, verlassen, kraftlos, nur noch Haut und Knochen. Warum tun Menschen so etwas? War er nutzlos geworden, untauglich bei der Jagd, weil er krank geworden war?
Der hübsche, loyale, noch junge Rüde war es seinem Besitzer nicht wert, ihn zur Behandlung zu einem Tierarzt zu bringen. Wie traurig!
Inzwischen lebt Romeo in Sicherheit im städtischen Shelter und wurde medizinisch versorgt, geimpft und kastriert. Seine letzten Untersuchungsergebnisse sehen gut aus. Deshalb will Romeo sich jetzt unbedingt schnellstens auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause mit einem gesicherten Garten machen.
Keinesfalls möchte er wieder mutterseelenallein auf sich gestellt auf der Straße landen, wie es in Griechenland üblich ist für Shelterhunde, die genesen und/oder dem Welpenalter entwachsen sind und die keine Paten haben, die ihren Aufenthalt finanziell sichern.
Romeo möchte als typischer Pointer SEINEN Menschen all seine Liebe schenken und mit ihnen das Leben teilen. Vielleicht gibt es dort sogar eine „Julia“, und er könnte in seinem Drama ein Happy End erleben?
Romeo möchte endlich wieder nach Herzenslust rennen, toben, sich bewegen außerhalb von Zwingergittern, das Leben genießen, unbeschwert Vögeln nachjagen, die er nie erreichen wird, … kurzum, ein glücklicher Hund sein, als Familienmitglied dazu gehören, dabei sein. Am Ende des Tages und natürlich auch zwischendurch muss unbedingt ausgiebig gekuschelt werden! So sind die Pointer: draußen aufmerksam, aufgeweckt, agil; drinnen ruhig, entspannt, verschmust, anhänglich.
Neben der körperlichen Betätigung würde dem intelligenten jungen Mann sicher auch z.B. der Besuch einer Hundeschule Freude machen, um „das Kleine Hunde -1×1“ zu üben und eventuell auch Hobbies gemeinsam mit seinen Zweibernern kennen zu lernen.

Sie denken, Romeo sei der ideale Hund für Sie? Und Sie und Ihr Zuhause seien ideal für den Hundejungen? Dann kontaktieren Sie uns bitte!

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Romeo

    Rüde
    geb. ca. Anfang 2019
    Größe: ca. 50 cm
    Gewicht: ca. 20-25 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Ioannina

  • Rasse

    Pointer Mischling

  • Charakter

    freundlich, bewegungsfreudig, jagt Vögel, sanft, menschenbezogen

  • Handicap

    Leishmaniose positiv

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.