Ray – nach einem schwierigen Start ins Leben ist er nun mehr als bereit, um in einem fürsorglichen und liebevollen Zuhause groß zu werden

23. Juli 2022
In den strahlend blauen Augen von Ray verliert man sich direkt. Dazu dann noch der tapsige Welpengang, die süßen Schlappohren und seine aufgeweckte Art und es ist um einen geschehen. Dazu bringt Ray dann aber auch noch einen wunderbaren Charakter mit und überzeugt mit seinem süßen Auftreten. Also alles in allem die besten Voraussetzungen, um sich zu einem treuen Begleiter zu entwickeln, mit dem man allerlei Abenteuer bestreiten kann.

Dabei hatte die kleine Fellnase unheimliches Glück überhaupt so weit zu kommen. Als Ray gefunden wurde, lebte er gemeinsam mit seinen fünf Geschwistern und Mama Dayanna direkt neben einer vielbefahrenen Straße. Die Winzlinge fingen gerade an ihre ersten Schritte zu machen und gingen auf die ersten kleineren Entdeckungstouren. Dass alle großen und kleinen Fellnasen unverletzt eingesammelt und in Sicherheit gebracht werden konnten, grenzt an ein Wunder. Seit zwei Monaten lebt Ray nun schon gemeinsam mit dem Rest der Bande im Hopeland und hatte somit genügend Zeit, um sich von den anfänglichen Strapazen zu erholen. Mittlerweile hat er sich zu einem munteren und neugierigen Racker entwickelt, für den es jetzt endlich Zeit wird, sein Leben in einem eigenen Zuhause zu beginnen. Bereit dafür ist er allemal!

Am liebsten verbringt Ray gerade seine Tage im großen Garten von Hopeland. Dort hat er genug Platz, um mit seinen Geschwistern herumzutollen, für eine kurze Abkühlung in die Bademuschel zu springen und danach ein ausgiebiges Nickerchen in der Sonne zu halten. Daneben möchte Ray aber auch gerne noch so viel lernen und erleben – wie er brav an der Leine läuft, was die Kommandos Sitz und Platz bedeuten und vor allem, wie er gucken muss, um seine Menschen in seinen Bann zu ziehen. Nun heißt es also nur noch warten, bis Ray von den passenden Zweibeinern entdeckt wird und das Leben in seinem Für-immer-Zuhause starten kann.

Rays Blick bringt Sie zum Dahinschmelzen und Sie würden ihm gerne das ersehnte Heim und Körbchen schenken? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich bei uns melden und wir gemeinsam über die nächsten Schritte sprechen können.

Doch auch, wenn es Ihnen gerade nicht möglich ist einen eigenen Hund zu adoptieren, können Sie helfen! Werden Sie PATE oder SPENDER und unterstützen Sie uns mit Rays Unterhaltskosten. Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Ray

    Rüde
    geb. ca. März 2022
    Größe: ca. 55-60 cm (geschätzte Endgröße)
    Gewicht: ca. 30 kg (geschätztes Endgewicht)

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki (Hopeland)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    niedlich, süß, welpentypisch verspielt

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.