Opal – bezaubernde Junghündin mit einem Herzen aus Gold sucht sehnsüchtig nach ihrer Für-immer-Familie

30. Oktober 2022
Im strömenden Regen stand Opal im Sommer vor der Tür unserer Tierschutzkollegin in Drama. Bereits seit ein paar Wochen wurde sie umherstreunend gesichtet, jedoch ließ sie sich zunächst nicht anfüttern und einfangen. Nach einiger Zeit zeigte sich die Fellnase jeden Abend vor der örtlichen Pizzeria und so entwickelte sich ein tägliches Futter-Date, bei dem die Junghündin nach und nach Vertrauen aufbauen konnte.
Erfreulicherweise fand sich schnell eine provisorische Beherbergung für die freundliche Hundedame und so kam sie in einem sicheren Gehege auf dem Grundstück eines Bekannten unserer Tierschutzkollegin unter. Dies ist natürlich keine Dauerlösung und aus diesem Grund benötigt die sanfte Hündin schnellstmöglich ein liebevolles Zuhause, in dem sie endlich ankommen kann.
Opal ist sterilisiert und kerngesund und so steht der munteren Hündin nun nichts mehr im Wege, um voller Freude in ein neues Leben voller Abenteuer und Herzenswärme zu starten.

Opal ist ein echter Goldschatz und der perfekte Familienhund. Sie verzaubert nicht nur mit ihren wunderschönen Bernsteinaugen, sondern vor allem mit ihrem vorbildlichen Charakter und ihrem einnehmenden Wesen. Sie ist verschmust, sehr verträglich mit anderen Hunden und liebt es, alle zum Spielen zu animieren – ganz egal ob Hund oder Mensch. Auch mit Kindern versteht sie sich prächtig und würde am liebsten den ganzen Tag herumtollen und gestreichelt werden. Perfekt für Opal wäre eine liebevolle Familie, vielleicht mit Kindern, die gemeinsam mit ihr die Welt entdeckt.

Haben Sie sich in die wundervolle Opal verliebt und möchten ihr ein sicheres und liebevolles Zuhause für immer geben? Dann melden Sie sich, wir beraten Sie gern über die nächsten Schritte.

Sie würden so gern, können aber zur Zeit keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender. Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Opal

    Hündin, kastriert
    geb. ca. Januar 2022
    Größe: ca. 48-50 cm
    Gewicht: ca. 15-16 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Drama

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    sehr freundlich, verspielt, aktiv, sehr verträglich mit anderen Hunden, verschmust, kinderfreundlich

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.