NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Laura – die freundliche Labrador-Mix Hündin will ihre Ketten gegen ein Körbchen-für-immer bei einer liebevollen Familie eintauschen

23. Juni 2021
Die hübsche Hündin Laura sucht dringend ein Zuhause bei ihren fürsorglichen, eigenen Menschen. Zusammen mit ihrer Tochter Elsa befindet sie sich zur Zeit auf einem Hof in Griechenland. Der Mann, bei dem die Vierbeiner leben, kann oder will sich nicht mehr vernünftig um die Tiere kümmern. Die Zwei werden an Ketten nur draußen gehalten. Sobald sich die kleinste Möglichkeit bot, sind sie auch schon weggelaufen und haben sich vor Hunger und mit ihrem natürlichen Jagdtrieb über ein paar Hühner her gemacht. Die Dorfbewohner sind nicht gut auf sie zu sprechen und das kann für Mutter und Tochter gefährlich werden.
Dabei sind die Beiden allen Menschen gegenüber so liebe Tiere! Sie genießen es so richtig, sogar von Fremden, wenn diese ihnen über den Zaun hinweg ein wenig Aufmerksamkeit und Berührungen schenken. Auch von Kindern lassen die liebebedürftigen Hündinnen sich gern streicheln.
Die etwa fünf Jahre alte Laura hat trotz allem einen so freundlichen Charakter und kommt auch mit Artgenossen gut zurecht. Einzig zu den streunenden Katzen, die sich ab und zu auf dem Grundstück befinden, hat die Hündin gar kein gutes Verhältnis. Wie kann man denn als Hund entspannt bleiben, wenn man angekettet ist?
Hat Lauras Schicksal Sie berührt? Möchten Sie die Hündin von der unerträglichen Kettenhaltung erlösen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken? Dann kontaktieren Sie uns bitte!

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Laura

    Hündin
    geb. ca. 2016
    Größe: ca. 50 cm
    Gewicht: ca. 25 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Ioannina

  • Rasse

    Labrador-Mischling

  • Charakter

    freundlich, menschenbezogen, kinderlieb, verträglich mit Artgenossen, nicht mit Streunerkatzen, Jagdtrieb auf Vögel/Hühner

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.