NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Gus – zwei Schutzengel retteten ihm das Leben, nun möchte er seine Chance nutzen und sucht ein liebevolles Zuhause

12. Mai 2022
Gus hatte zwei besonders liebe Schutzengel. Ein Pärchen, dass mit dem Wohnmobil in Griechenland Urlaub machte, fand den Hundemann und entschieden sofort, dass sie sich um ihn kümmern werden. So gaben sie ihm Futter und Streicheleinheiten, doch seine verletzte Pfote machte ihnen große Sorgen. Gus humpelte stark und es war leicht zu erkennen, dass er dabei große Schmerzen hatte. Auf der Suche nach Hilfe kontaktierten die Touristen vergeblich mehrere Tierschutzvereine, bis sie dann an Zorro Dogsavior herantraten. Von Deutschland aus wurden schnell alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit Gus nicht weiter auf der Straße leben muss und so nahmen die Zweibeiner mit dem großen Herz den weiten Weg von ihrem Urlaubsort ins 150 km entfernte Thessaloniki auf sich, um die hübsche Fellnase zum Tierarzt zu bringen. Dort konnte sein Bein gleich behandelt werden und er ist nun auf dem Weg der Besserung. Es ist so schön zu sehen, dass es immer wieder Menschen gibt, die sich für arme Hundeseelen wie Gus einsetzen und nicht wegschauen. Wir sind dankbar, dass Gus dank solcher Taten in Sicherheit ist.

Seinen Heilungsprozess durchläuft er nun im Hopeland, wo er liebevoll aufgepäppelt wird. Damit er nicht in Versuchung gerät, gleich mit den vielen anderen Hunden herumzutollen, wurde er zunächst einmal allein in einem Bereich untergebracht. Dort bekommt er die notwendige Ruhe, die er nach den vielen Strapazen und Schmerzen so dringend braucht. Gus überzeugte schon nach kurzer Zeit durch seinen freundlichen Charakter. Er sucht die Nähe zu den Menschen und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Kuscheleinheit, die ihm zuteil wird. Auch wenn er optisch ein wenig danach aussieht, ist er am Jagen nicht interessiert, sondern schnüffelt lieber nur neugierig das Gelände ab. Was Gus nun braucht, ist ein liebevolles Zuhause, in dem ihm jeden Tag aufs Neue vermittelt wird, wie schön das Leben sein kann, in dem er ohne Angst und Hunger die Zeit mit seinen Menschen genießen kann. Da wir nicht wissen, ob er schon einmal eine Familie hatte, muss ihm sicherlich noch die eine oder andere Gepflogenheit eines Haushundes beigebracht werden, doch mit der notwendigen Zuneigung und Geduld hat Gus das Potential, zu einem treuen Begleiter zu werden, der Ihnen sein ganzes Herz schenkt.

Sie möchten Gus an die Pfote nehmen und ihn auf seinem weiteren Lebensweg begleiten? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und wir besprechen gemeinsam, wie der Überlebenskünstler schon bald zu Ihrem Rudel gehören kann.

Gus‘ Schicksal hat Sie berührt, doch Sie haben derzeit nicht die Möglichkeit einen Hund bei sich aufzunehmen? Dann werden Sie gerne Pate oder Spender. Jeder Betrag, ob klein oder groß, hilft, um seine Tierarztkosten zu begleichen und ihn auch zukünftig weiterhin gut versorgen zu können. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Gus

    Rüde
    geb. ca. (noch unbekannt)
    Größe: ca. 60 cm
    Gewicht: ca. 30 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki (Hopeland)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    freundlich, menschenbezogen, neugierig, kein Jagdtrieb

  • Handicap

    Diro positiv, heilender Beinbruch

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.