Glykeria – sanfte, menschenbezogene Hundelady, die sich langsam in ihrem Zwinger aufgibt, da sie sich nach menschlicher Zuwendung sehnt

07. September 2021
Glykeria, die große stattliche Hündin schickt uns neue Fotos.
Wie immer, wenn sie Besuch von den Volontären bekommt, strahlt sie über das ganze Gesicht und genießt es unendlich, beschmust und bekuschelt zu werden.
Diese Besuche sind rar und Glykeria verzweifelt langsam. Einsam in ihrem Zwinger, tagein, tagaus, kaum Abwechslung, für die so menschenbezogene Hündin ist es eine Qual.
Auch wenn sie ziemlich riesig ist, ist sie dennoch eine sensible, sanfte Seele, die ihr Herz so gern an liebevolle Hundeeltern verschenken möchte.
Doch WO sind sie?
Vielleicht, ganz vielleicht, erobert ja Glykerias Lächeln Ihr Herz und Sie möchten ihr ein Zuhause auf Lebenszeit schenken?!
Zögern Sie nicht und kontaktieren uns, wir beraten Sie gern.

09. März 2021
Glykeria, die hübsche, sanfte, großgewachsene Hündin, schickt uns ein neues Update und Bilder.
Viele Monate sind ins Land gezogen, doch die menschenbezogene Kuschelmaus harrt noch immer in ihrem Gehege aus.
Derzeit ist sie allein untergebracht, da sie auf Suche nach menschlicher Nähe und Zuwendung gern mal ihren Zwinger verließ.
Nun kann sie nicht mehr herausklettern und ist oft ziemlich traurig und verzweifelt. Dann weint sie und bettelt, damit man sie zu den geliebten Menschen lässt.
Leider haben die Volontäre nicht immer Zeit um sich ausführlich um die traurige Glykeria zu kümmern.
Wenn sie aber dann noch ein Stündchen ihren Zwinger verlassen kann und einen kurzen Spaziergang macht, blüht die Hundelady auf.
Ganz brav und folgsam läuft sie neben dem Bein der Volontärin und folgt aufs Wort.
Natürlich ist sie wieder völlig desolat, wenn sie in den Zwinger zurück muss.
Für Glykeria suchen wir eine liebevolle, konsequente Familie, gern auch mit hundeerprobten, standfesten Kindern, die die hübschen Hundedame fördern und fordern will, die Hundeschule besucht und ihr mit Ruhe und Gelassenheit alles beibringen, was ein Hund benötigt, um im Alltag in der Familie zu bestehen.

30. Juli 2020
Glykeria schickt uns neue Fotos.
Mittlerweile hat sie ja ihre Pflegestelle gegen ein Gehege im Shelter eingetauscht. Oft steht sie am Gitter und schaut sehnsüchtig und traurig in die Ferne. Ob sie wohl von einem eigenen behaglichen Körbchen träumt? Von Menschen, die mit ihr durch dick und dünn gehen und ihr ein Leben als geliebtem Familienhund schenken?
Fest steht jedoch, dass Glykeria nicht mehr so fröhlich ist wie auf ihrer Pflegestelle.
Wir hoffen, dass die hübsche Hündin bald ein tolles Zuhause findet.

Mai 2020
Auch Glykerias Reise ist noch nicht zu Ende. Die Hundedame, die Zuwendung dringend benötigt, musste jetzt ins Gehege von Xanthi ziehen.
Leider hat sie ihre private Pflegestelle verloren, da sie dort immer mal wieder ausgebüxst ist, wenn ihr langweilig war. Nun ja, nicht jeder Hund mag nur im Garten liegen, und warten.
Glykeria braucht ein Zuhause wo sie am Familienleben teilhaben darf, das Hunde ABC erlernt und sich geliebt fühlt.

August 2018
Glykeria lebt bei Nikos in Thessaloniki. Trotz ihrer Vergangenheit als Straßenhündin ist sie eine liebenswerte und menschenbezogene Hündin, die sich auch gut mit anderen Vierbeinern versteht. Die Maus spielt für ihr Leben gern und tobt den ganzen Tag mit ihren Hundekumpels, bis sie abends erschöpft in ihr Körbchen fällt. Sie ist ein kleines Energiebündel und wir könnten uns gut vorstellen, wie viel Spaß sie an ausgiebigen Spaziergängen hätte.
Leider ist ihr Körbchen nur geliehen und wir wünschen uns sehr ein eigenes Zuhause für sie. Noch nie durfte sie ihn den Genuss kommen ein echtes Familienmitglied zu sein.

Wer gibt dieser Hündin ein warmes Körbchen, in dem sie sich einfach nur wohl fühlen darf und macht mir ihr die Welt unsicher?

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Glykeria

    Hündin
    geb. ca. 2017
    Größe: ca. 65 cm
    Gewicht: 27 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Xanthi

  • Rasse

    Angabe folgt

  • Charakter

    menschenbezogen, treu, loyal, läuft beim Spaziergang dicht neben der Volontärin, wäre lieber Einzelhund, da sie sich nach Zuwendung sehnt, verträglich

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.