Diana – aufgeweckte und lustige Welpine glaubt trotz der erfahrenen Herzlosigkeit in ihren Anfangstage an das Gute im Menschen

17. Oktober 2022
Diana, die immer wieder liebevoll „die mit dem fluffigen Haar“ genannt wird, hat bisher noch kein neues Zuhause finden können. Einige ihrer Geschwister sind bereits ausgezogen und sie möchte es ihnen so gern gleichtun. Sie ist in den letzten Wochen ein ganzes Stück gewachsen, hat dabei aber nichts von ihrem Niedlichkeitsfaktor eingebüßt. Die Hübsche hat einen ausgeglichenen Charakter, ist super lieb und ihr Highlight ist es immer wieder aufs Neue, wenn die Tierschützerinnen vor Ort vorbeikommen. Dann steht sie schwanzwedelnd am Zaun und kann es kaum erwarten, dass es nun wieder Kuscheleinheiten gibt. Wie schön wäre es doch, wenn sie regelmäßig in den Genuss kommen würde, bei IHREN Menschen, die sie im Alltag begleiten kann. Die ruhige und sanfte Seele verträgt sich auch gut mit ihren Artgenossen. Vor Kurzem hat sie Zuwachs im Gehege durch die junge Mia bekommen und vom ersten Tag an hat sie sie aufgenommen wie eine Schwester. Gegen einen souveränen Ersthund hat Diana von daher mit Sicherheit nichts einzuwenden. Ob sich vor dem Winter noch das richtige Zuhause für den niedlichen Wuschel findet?

02. Juli 2022
Die hübsche Diana mit ihren süßen Schlappohren lächelt freundlich in die Kamera, damit IHRE Menschen schon bald auf sie aufmerksam werden. Zu gerne möchte sie ihre Köfferchen packen und ihr eigenes Körbchen bei liebevollen Hundeeltern beziehen. Von ihren Geschwistern ist sie diejenige, mit dem größten Selbstvertrauen und geht mutig voran. Nehmen Sie Diana schon bald an die Pfote, um den weiteren Lebensweg mit ihr zu beschreiten?

13. Juni 2022
Diana hatte es in ihren ersten Lebenstagen nicht leicht. Gemeinsam mit ihren Geschwistern Aurora, Wanda, Thor, Odin, Tony und Bucky wurde sie ihrer Mama und somit deren Schutz, Wärme und der so wichtigen Muttermilch entrissen. In einem Beutel wurden die Babys auf der Straße ausgesetzt. Völlig hilflos irrten die kleinen Babys umher und aus reinem Instinkt suchten sie Unterschlupf unter einem geparkten Auto. Ihr großes Glück im Unglück? Sie waren ganz in der Nähe unserer Tierschutzkollegin, die die winzigen Fellknäule auf dem Heimweg fand. Ohne zu Zögern nahm sie die Kleinen bei sich auf, versorgte sie mit Welpenfutter und brachte sie in einem kleinen Gehege unter. Diana, mit ihrem geschwungenen, flauschigen Fell um die niedlichen Knopfaugen, entwickelt sich seitdem prächtig und hat den Schrecken bereits überwunden. Sie ist bisher die Aufgeweckteste unter den Welpen, bringt die Menschen um sie herum zum Lachen, besonders wenn sie sich lustig über den Boden rollt. Das ist eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen. Danach wird sich einmal der Staub aus dem Fell geschüttelt und der Spaß geht von vorne los. Die kleine Welpine bringt so viel Freude und würde zu gerne eine Familie glücklich machen und deren Leben bereichern. Wir können uns Diana wunderbar in einem Haushalt mit Kindern vorstellen, in dem alle gemeinsam durch die Gegend kugeln und das Leben genießen. Aufmerksam, wie sie ist, wird es ihr leicht fallen, auch das Hunde-ABC zu erlernen, um Sie überall hin begleiten zu können. Spannende Spaziergänge, das Büro, ins Café – das alles können Sie mit Diana dank einer liebevoll-konsequenten Erziehung genießen. Die Grundvoraussetzungen dafür bringt sie mit. Darf Diana schon bald ihr Köfferchen packen und bei Ihnen einziehen?

Sie möchten Diana gerne unterstützen, können aber derzeit keinen Hund bei sich aufnehmen? Dann werden Sie gerne Pate oder Spender. Jeder Betrag, ob klein oder groß, hilft dabei, ihre Unterkunft und Versorgung sicherzustellen, bis sie in ihr Für-Immer-Zuhause einziehen kann. Herzlichen Dank!

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Diana

    Hündin
    geb. ca. April 2022
    Größe: ca. 50-55 cm (geschätzte Endgröße)
    Gewicht: ca. 25-28 kg (geschätztes Endgewicht)

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Drama

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    menschenbezogen, lieb, neugierig, kuschelt gerne, verträglich mit Artgenossen

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.