NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Blacky – der Mutter entrissen und zum Sterben ausgesetzt, sucht die Welpine nun ihr großes Glück

30. Mai 2022
Noch so klein und hilflos, doch das hielt grausame Menschen nicht davon ab, Blacky und ihre Geschwister Tara, Mirka und Kora ihrer Mutter zu entreißen und sie herzlos am Straßenrand zu entsorgen. Ohne Nahrung, ohne die Wärme der Mama und ohne Schutz waren sie dem Tod geweiht. Wenn sie nicht von einer aufmerksamen Passantin gefunden worden wären, würde die Welpine nun nicht mehr leben. Glücklicherweise hatte das Schicksal aber einen anderen Plan für sie und so fand sie den Weg ins Hopeland. Dort kann sie nun sorgenfrei in den Tag hineinleben, mit den vielen anderen Babies spielen, sich regelmäßig satt futtern und in Sicherheit ein Schläfchen machen, um wieder neue Energie zu tanken. Doch Blacky wird nicht immer eine so kleine Fellnase bleiben und nur Toben im Kopf haben. Sie wächst, sie wird ihre Grenzen austesten wollen und sie braucht Menschen an ihrer Seite, die ihr die notwendige Aufmerksamkeit geben können, damit aus ihr ein souveräner Hund werden kann. Dafür sucht Blacky liebevolle Hundeeltern, die Lust und Zeit haben, den kleinen Vierbeiner zu erziehen, ihr die Welt zu zeigen und ihr all die Liebe schenken, die sie zu Beginn ihres Lebens so schmerzlich vermisst hat.

Wenn Sie Blacky gerne an die Pfote nehmen möchten, um den weiteren Lebensweg gemeinsam zu gehen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Gemeinsam besprechen wir, wie die verspielte Hündin schon bald bei Ihnen einziehen kann.

Blackys Schicksal hat Sie berührt, doch es ist Ihnen derzeit nicht möglich einen Hund bei sich aufzunehmen? Dann werden Sie gerne Pate oder Spende. Jeder Betrag, ob klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung sicherzustellen, bis Blacky ein Für-Immer-Zuhause gefunden hat.

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Blacky

    Hündin
    geb. ca. Dezember 2021
    Größe: ca. 20 cm (Stand Mai 2022, geschätzte Endgröße: 55-60 cm)
    Gewicht: ca. 5 kg (Stand Mai 2022, geschätztes Endgewicht: 28 kg)

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki (Hopeland)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    neugierig, lieb, welpentypisch verspielt, menschenbezogen

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.