Ich suche dringend Paten

…damit meine Unterbringung gesichert ist und die Kosten für Untersuchungen beim Tierarzt, Impfungen/Medikamente und Futter bezahlt werden können.

TEILEN

NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Betty – sanft, genügsam und bescheiden, sehnt sie sich nach einem ruhigen Leben innerhalb einer lieben Familie

28. August 2022
Noch immer hat die wundervolle Betty kein Für-immer-Zuhause gefunden. Dabei wartet sie schon so lange sehnlichst darauf, endlich liebevolle Zweibeiner zu finden, die gemeinsam mit ihr in ein neues Leben voller Hoffnung, Spaß und Liebe starten. Bislang hatte die sanfte Hundedame nämlich kein einfaches Leben und auch die letzten Monate waren strapazierend für sie. Nachdem Anfang 2022 Arthrose in beiden Knien und eine chronische Infektion in einem Knie festgestellt wurden, zeigte Betty im Juni Veränderungen in ihrem Verhalten und sie verlor drastisch an Gewicht. Da dies kein gutes Zeichen ist, waren die Pfleger im Shelter in großer Alarmbereitschaft und brachten die Fellnase zum Tierarzt. Das Ergebnis: Zusätzlich zu ihrer Leishmaniose, wurde Ehrlichiose diagnostiziert und auch der Leishmaniose-Titer hatte sich wieder verschlechtert. Ein Rückschlag für Betty, da sie doch so gerne endlich in einem eigenen Heim ankommen möchte.

Glücklicher Weise konnte die Ehrlichiose rasch und gut behandelt werden, sodass sie für Betty keine Probleme mehr darstellt. Auch ihre Arthrose wird weiterhin behandelt, sodass sie ihren Alltag möglichst schmerzfreier begehen kann. Ihre Leishmaniose kann außerdem mit Zylapour, Milterofan und hochwertigem Futter in Schach gehalten werden. Betty ist wirklich eine Kämpfernatur und lässt sich durch ihre Wehwehchen nicht aus der Ruhe bringen. Am liebsten verbringt sie ihre Zeit mit Hercules, ihrem vierbeinigen Mitbewohner. Anderen Hunden begegnet sie immer noch mit etwas Distanz, aber sie bleibt stets ruhig und freundlich. An der Leine macht sie außerdem große Fortschritte. Sie liebt lange Spaziergänge in der Natur und ist eine richtige Schmusebacke, die ausgiebige Streicheinheiten sehr genießt.

Uns tut es wirklich in der Seele weh, dass Betty immer noch kein Heim gefunden hat, obwohl sie doch so eine feine und liebe Hündin ist. Perfekt für sie wären hundeerfahrene Menschen, vielleicht mit älteren Kindern, die sie mit Geduld und Liebe in ihrem Zuhause aufnehmen.

Möchten Sie diese Menschen sein? Dann melden Sie sich, wir beraten Sie gern über die nächsten Schritte.

06. Februar 2022
Betty wartet immer noch voller Hoffnung, dass sie in ein richtiges Zuhause einziehen darf, wo sie geliebt und verwöhnt wird. Sollte das Warten und Hoffen dieses lieben Hundemädchens mit dem einzigartigen Charakter am Ende vergeblich bleiben?
Als süßes, ruhiges Baby wurde sie gefunden und war vom ersten Tag an ein Traum von einem Hund: unaufdringlich, machte keinen Unfug und gab unendlich viel Liebe, berichten die Ehrenamtlichen in der kleinen Auffangstation. Sie waren sicher, dass Betty ganz schnell adoptiert werden würde. Doch die Zeit verging …
Aus dem niedlichen Welpen wurde ein einzigartiger Hund mit einer unglaublichen Persönlichkeit und einem Herzen aus Gold. Ruhig, mit guten Manieren, freundlich mit anderen Hunden, liebevoll und verschmust mit Menschen, einfach ein wunderbarer Charakter!
Die Zeit aber läuft unaufhaltsam weiter und auch für Betty bringt sie altersgemäß nicht nur erfreuliche Dinge mit. 2019 wurde bei Betty Leishmaniose diagnostiziert, aber mit dem nötigen Medikament geht es ihr inzwischen sehr gut. Die Ehrenamtlichen bemühen sich im Rahmen ihrer zeitlichen, kräftemäßigen und finanziellen Möglichkeiten sehr um ihre Schützlinge, aber sie sehen auch, dass ein zugiges, nicht ausreichend gegen die Witterungsverhältnisse geschütztes Tierheim kein geeignetes Zuhause ist, besonders nicht für die älteren Bewohner. Es tut ihnen im Herzen weh, dass Betty nun unter Arthrose in den Knien leidet.
Wie gut könnte es ihr in einem liebevollen, warmen, fürsorglichen Zuhause mit gutem Futter, ein paar Nahrungsergänzungsmitteln und einer monatlichen Spritze mit einem hoch wirksamen Schmerzmittels gehen!

Haben Sie beim Lesen Ihr Herz an Betty verloren? Lieben auch Sie Ihr gemütliches Zuhause und sind, bis auf schöne Spaziergänge, nicht sportlich ambitioniert? Sie haben einen eingezäunten Garten zum Bummeln, Gras schnuppern, dösend in der Sonne liegen, die Umgebung beobachten … ?
Sie sind in der Lage, für Bettys gesundheitliches Wohlergehen zu sorgen und bereit, zusammen mit ihr noch richtig schöne Jahre zu genießen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

05. August 2021
Wir haben neue Fotos und ein Update von der hübschen rotgoldenen Hündin bekommen, die noch immer im Gehege des StrayPlanet Shelters lebt.
Stets ist sie den Witterungseinflüssen ausgesetzt, der unerträglichen Hitze im Sommer, dem kalten, schneereichen Winter, immer nur in einer alten, nicht dichten Holzhütte, nie im Warmen, in einem weichen Körbchen.
Doch wir geben nicht auf und hoffen, dass sich für die sanfte Betty doch noch liebe, nette Menschen interessieren und ihr ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit schenken wollen.
Betty braucht nicht viel, um glücklich zu sein. Sie liebt es, einen ruhigen Platz zu haben, auf dem sie schlafen kann, gemütlich dösen darf, oder auch einfach nur träumen kann, in den Himmel schauen und sich mit zufriedenem Seufzen einzukuscheln.
An der Leine läuft sie ganz passabel, manchmal bleibt sie stehen und möchte in Ruhe schnuppern und ausgiebig „Zeitung lesen“.
Mit Artgenossen versteht sie sich gut, ist eher ein unterwürfiger Hund und geht allem Ärger aus dem Weg.
Betty ist ein ruhiges, etwas zurückhaltendes Modell und hat es die ganzen Jahre geschafft, im StrayPlanet Shelter zu überleben, ohne, dass sie Blessuren davon getragen hat.
Wer die hübsche Hündin mit den tollen Augen adoptiert, bekommt eine ruhige, gelassene Gefährtin, die sich mit wenig zufriedengibt, kein „Actionprogramm“ zum glücklich sein benötigt und mit einem ruhigen, geregelten Tagesablauf bestens zurechtkommt.
Vielleicht findet Betty endlich ihr Glück – vielleicht bei Ihnen?!

14. August 2020
Betty, die sanfte Seele aus dem StrayPlanet Shelter schickt uns neue Fotos.
Auch sie hatte einen Fototermin und natürlich die leise Hoffnung dadurch ein eigenes Zuhause zu finden.
Betty kennt nicht viel vom wirklichen Leben außerhalb des Shelters. Leider verbrachte sie die meiste Zeit ihres Lebens hinter Gittern.
Dennoch wäre es schön, wenn sie ein eigenes Körbchen finden würde, bei lieben verständnisvollen Menschen.
Die hübsche, derzeit leicht angepummelte Hündin ist genügsam und bescheiden. Vielleicht gibt es irgendwo auf dieser Welt Menschen, die Betty bezaubert.

25. Juli 2020
Betty mit den ausdrucksstarken Augen sucht auch nach einem Zuhause auf Lebenszeit. Sie lebt seit vielen Jahren im StrayPlanet Shelter und hofft noch immer darauf ein liebevolles, geduldiges Umfeld zu finden, bei Menschen, die sich bewusst sind, dass Betty die ganze Welt erst kennenlernen muss.
Menschen, die ihr ganz in Ruhe und mit Zeit das Hunde ABC beibringen und sie so nehmen wie sie ist.

17. Juni 2020
Betty aus dem StrayPlanet Shelter schickt uns ein kleines Update.
Sie wartet noch immer darauf ein eigenes Zuhause zu finden.
Die Volontäre beschreiben sie als ruhige gelassene Hündin die niemals für Ärger oder Streit sorgt.
Verträglich mit Artgenossen, kuschelig und verschmust mit Menschen, gelehrig, dankbar und genügsam. Betty fordert nicht viel – doch genießt sie die wenige Zuwendung die sie erhält.
Wenn sie von einem Spaziergang zurückkehrt sitzt sie brav vor dem Zaun und wartet bis sie hereingelassen wird.
Für Betty wünschen wir uns eine liebevolle verständnisvolle Familie mit Haus und Garten – gern ländlich gelegen. Die rote Hündin braucht nicht viel um glücklich zu sein, d.h. keine 24 Stunden Beschäftigung und viel Hundesport, eher ein beschauliches gemütliches Heim wo sie auch einfach nur mal im Garten liegen darf und nette Spaziergänge genießen kann.

Januar 2020
So empfinden unsere Tierschutzkollegen, wenn sie Betty in ihrem Gehege des StrayPlanet Shelters zurücklassen müssen. Die wunderschöne Hündin mit dem rötlichen Fell und den sanften braunen Augen genießt die Gesellschaft der Volontäre und ganz besonders die Kuscheleinheiten. Seitdem sie als kleiner Welpe ins Gehege gebracht wurde, wartet sie – bis jetzt vergeblich – auf den Menschen, der ihr ein ganz eigenes Zuhause schenken möchte. Sie ist so verschmust und verkuschelt, menschenbezogen, auch mit ihr unbekannten Personen, so dass wir fest daran glauben, dass es für Betty eine Chance gibt.
Sie hat leider nicht viel außerhalb des Geheges kennengelernt, aber ist eine so sanfte Seele, dass man ihr mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Liebe das Leben zeigen kann.
Doch etwas fehlt der Zaubermaus. Nämlich die Menschen, die bereit sind mit Betty in das Abenteuer Leben zu starten.

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Betty

    Hündin
    geb. ca. 2014
    Größe: ca. 55 cm
    Gewicht: ca. 25 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki (Stray Planet Shelter)

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    sehr lieb, zutraulich, menschenbezogen, ruhig, etwas zurückhaltend in neuen Situationen und bei unbekannten Personen, sehr lieb und gehorsam mit vertrauten Menschen, braucht etwas Zeit

  • Handicap

    Leishmaniose positiv (Behandlung mit Milteforan), Ehrlichiose behandelt, Arthrose in den Knien (Behandlung mit Librela-Spritzen), Kreuzbandriss

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.
    • Welpen bis 6 Monate werden nicht getestet, da es keine zuverlässigen Ergebnisse gibt.
    • Leider können bei Welpen die Endgröße, Endgewicht und Rasse nicht 100% ig angegeben werden, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.