Zois

… als alle anderen ihn für verloren hielten, gaben ihn seine Schutzengel nicht auf
Die Geschichte von Zois ist eine typische Geschiche aus dem Leben eines Straßenhundes. Doch Zois hatte Glück und seine Schutzengel wachten über ihn.
Die Tierschützerin schreibt: Eines abends rief uns jemand an und berichtete, dass ein Hund in der Nähe eines Sportfeldes gesichtet wurde, dem es sehr schlecht ginge. Sie vermuteten, dass er sterben würde.
Die beiden Frauen fuhren sofort los und als sie Zois auffanden, war er dem Tod näher als dem Leben. Er bestand nur noch aus Haut und Knochen, war weder in der Lage aufrecht zu stehen oder zu gehen. Die Ärzte gaben ihm keine großen Überlebenschchancen. Doch seine Schutzengel ließen sich nicht entmutigen und kämpften sehr hart um sein Leben. Mit Erfolg. Heute ist Zois 100 % ig gesund und seine Blutwerte sind exzellent.
Was ihm jetzt nur noch fehlt ist ein liebevolles Zuhause, indem er zeigen kann, was für ein toller Junge er ist. Er liebt Menschen über alles und wünscht sich nichts sehnlicher, als das seine Liebe erwiedert wird.
Zois kommt aus dem Griechischen und bedeutet Leben. Die beiden Tierschützer gaben ihm den Namen, da er den Kampf gegen den Tod gewonnen hat.
Was ihm jetzt noch fehlt ist eine Familie, die sein Glück vollkommen macht und versteht, was er durchmachen musste.

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Zois

    Rüde
    3 Jahre alt
    ca. 20 kg

  • Aufenthaltsort

    in Griechenland

  • Rasse

    Unbekannt

  • Charakter

    Sozial verträglich mit Rüden und Hündinnen, liebt Menschen.

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.