NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Zoi – Jemand warf die 2 Monate alte Welpine 6 Meter einen Abhang hinunter. Sie erlitt dabei mehrere Brüche

Anfang März 2018, Marina schreibt:

Vor einigen Tagen fand Panagiotta in Xanthi die kleine Welpine beim Spaziergang. Aufmerksam auf sie wurde sie durch ein leises Winseln. Nachdem sie sie zunächst nichts finden konnte, führte sie ihr eigener Hund, etwa 6 Meter einen Abhang hinab, zu einem Bündel Elend.
Panagiotta war geschockt. Sie fand Zoi bewegungsunfähig auf einem Busch voller Dornen. Sie brachte sie sofort zu einem Arzt, der die Erstversorgung übernahm. Dieser vermutete zunächst einen gravierenden Schaden, der durch eine Schädelfraktur kommen könnte oder einen anderen irreparablen Schaden und empfahl Panagiotta sie einschläfern zu lassen.

Panagiotta bat uns um Hilfe, die wir zuerst absagen mussten, da wir einfach keine Mittel mehr hatten.

Wir entschlossen uns dann, egal wie es weitergehen würde und wie teuer es werden würde: ZOI kann nicht sterben!! So brachte sie Panagiotta in die Uniklinik Thessaloniki, wo 2 Tage lang umfassende Untersuchungen stattfanden. Die Videos, die ich von ihr vor etwa 5 Tagen bekam waren kaum auszuhalten und zum ersten Mal in meinem Leben dachte ich für den Bruchteil einer Sekunde ans Einschläfern. Es war nur furchtbar anzusehen, wie sich Zoi quälte.

Dann sah ich mir unseren Tommy, Joni und Zorro an und wusste, dass es nicht in Frage kommt…warum dürfen die 3 leben und Zoi nicht??? Weil es nicht ökonomisch ist? Weil es an jeder Ecke in Griechenland so einen Fall gibt? So denken wir nicht!!!!! Jeder Hund, jedes Lebewesen von dem wir erfahren HAT EIN GESICHT!!!! Und in diesem Fall hat Zoi eines der bezauberndsten Gesichter, die ich je gesehen habe.

In der Klinik stellte sich heraus, dass Zois Hüften und ein Bein gebrochen sind.

ZOI wurde danach einem Orthopäden vorgestellt und operiert.

Zoi hat ihre OP sehr gut überstanden und die Ärzte sind sehr zuversichtlich, dass sie wieder laufen kann. Es war eine nervenaufreibende Zeit für uns alle. Die KLEINE ist eine Kämpfernatur und zeigt uns einmal mehr, dass Ärzte nicht immer Recht haben. Der behandelnde Arzt, wollte sie einschläfern lassen… Zoi hat die Hölle auf Erden ertragen müssen!!! Angefangen damit, dass sie einfach wie Dreck weg geworfen wurde!! Es ist nicht fair und die Frage nach dem warum macht mich irre.

Danke an EUCH, die ihr geholfen habt die Süße zu retten!!!!
Wir brauchen dennoch dringend Paten, um sie auch weiterhin versorgen zu können! warum wirst du nicht einfach ihr Pate und begleitest sie in ein neues Leben?

Ansprechpartner:

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Zoi

    Hündin
    geb. ca. Januar 2018
    Größe: Angabe folgt
    Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland

  • Rasse

    Angabe folgt

  • Charakter

    Angabe folgt

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.