Wilma – frei und unerwünscht geboren darf sie nun in Hopeland sicher aufwachsen

26. Juli 2020
Wilma hat uns noch ein ganz neues Bild von sich geschickt und das möchten wir euch gern zeigen.

25. Juli 2020
Wilma schickt ein neues Bild, zusammen mit ihrem Bruder Freddy ist sie auf Streifzug durch Hopeland.

8. Juni 2020
Wilma schickt uns liebe Fotogrüße aus Hopeland. Genau wie ihre Geschwister ist sie tüchtig gewachsen und ist welpentypisch verspielt, aktiv und unkompliziert.
Natürlich sucht unser kesses Hundemädel eine ganz eigene Familie, wo sie das Hunde ABC erlernen darf und geliebter Familienhund ist.

24. Mai 2020
Die kleine bezaubernde Wilma mit den großen Kulleraugen wurde zusammen mit ihrer Mama und 3 Geschwistern nach Hopeland in Sicherheit gebracht. Geboren wurde sie auf der Straße – es waren 7 Welpen, 3 starben.
Ihre Mama Briana hat ein verletztes Hinterbein und schleppte sich mit ihren Babies durch die Gegend.
Unsere Tierschutzkollegen brachten die kleine Familie nach Hopeland wo Wilma sicher aufwachsen darf, medizinisch versorgt wird und nicht hungern muss.
Für die kleine Welpine ist das Leben sehr aufregend und so langsam erkundet sie ihr neues Umfeld.
Wir suchen Paten für die medizinische Versorgung, damit Wanda ordnungsgemäß geimpft gechipt und versorgt werden kann.

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunfstbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Wilma

    Hündin
    geb. ca April 2020
    Größe: ca. 50 cm ausgewachsen
    Gewicht: ca. 20 kg ausgewachsen

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    verschmust, zutraulich

  • Handicap