NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Tommy Boy wurde zum Mobbing Opfer und verliert sein Zuhause

September 2018:
Tommy und Faith haben sich angefreundet und verbringen viel Zeit miteinander. Neben dem großen weißen puscheligen Tommy Boy wirkt Faith sehr winzig.
Dezember 2017:
Tommy
Boys Geschichte beginnt so, wie sie viele Strassenhunde erzählen könnten. Ausgesetzt mit seinen Geschwister, als er noch ein winziges Hundekind war.
Ernährt haben sie sich von Abfall und was sie sonst so finden konnten. Die Nächte verbrachten sie zusammengekauert, eng aneinander gekuschelt auf dem harten Boden der Bürgersteige.
Veta, unsere Tierschützerin fand die vier Hundekinder und nahm sie mit zu sich nach Hause. Eines der Geschwister fand in Griechenland ein eigenes Körbchen, doch die drei anderen blieben bei Veta.
Monate vergingen, und aus den putzigen Welpenkindern sind erwachsene Rueden geworden. Und so nahm das Schicksal seinen Lauf.
Tommy Boy und seine Geschwister vertragen sich überhaupt nicht mehr und der wunderschöne verschmuste Tommy Boy wurde immer wieder von den anderen Hunden attackiert und gemobbt.
Bei der, vor kurzem erst passierten Beissattacke, wurde der Hundebub so schwer verletzt, dass er in die Tierklinik musste, da er fast aufgeschlitzt wurde.
Veta hat uns um Hilfe gebeten ein Zuhause oder eine Pflegestelle zu finden, da sie Tommy Boy nicht mehr aufnehmen kann wenn er aus der Klinik entlassen wird. Zu gross ist die Gefahr, dass er im schlimmstenfall tot gebissen wird.

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Tommy Boy

    Rüde
    geb. ca. März 2015
    Größe: Mittelgroß
    Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Ioannina

  • Rasse

    Unbekannt

  • Charakter

    Genaue Angaben folgen

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.