Skarlett – Narben sind nicht immer sichtbar

Auch wenn man der jungen Hundedame ihre Geschichte nicht auf den ersten Blick ansieht, die bildhübsche Skarlett hat nur um ein Haar überlebt. In letzter Sekunde fand unsere Tierschützerin Roula sie in der prallen Sommerhitze am Rande eines Dorfes. Völlig dehydriert, ausgehungert und kraftlos kämpfte sie um jeden Atemzug.

Nicht alle Hunde haben so viel Glück wie unsere Skarlett, denn sie sind den Witterungsbedingungen wie Sonne, Hitze, Regen, Überflutungen, Sturm, Schnee und Kälte einfach schutzlos ausgeliefert. Skarlett wurde auf schnellstem Wege zu einem Arzt gebracht und in einem Tierheim untergebracht, in dem sie erstmal wieder aufgepäppelt wurde.

Skarlett hat einen guten Umgang mit anderen Hunden und Menschen. Sie ist noch jung und möchte ihr Leben gerne bei Menschen verbringen, die sie lieben, fördern und ihr die wunderbaren Seiten des Lebens zeigen!

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Skarlet

    Hündin
    geb. ca. 2016
    Größe: ca. 55 cm
    Gewicht: ca. 14 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland

  • Rasse

    Griechischer Kokoni Mix

  • Charakter

    verträglich mit anderen Hunden und Menschen

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.