Rinoula – Riri eine bezaubernde Hundelady wünscht sich mit ihren 7 Jahren ein eigenes Körbchen

Mai 2019:
Nach all den Jahren durfte Rinoula endlich als Pflegehund ausreisen und lebt nun bei einem Teammitglied. Bald bemerkte die aufmerksame Pflegemama, dass es Rinoula nicht wirklich gut ging und es standen die ersten Arztbesuche an.

Die arme Maus kann nicht richtig essen, da ihre Zähne zum Teil bereits sehr schlecht und eitrig sind. Dann stellte man fest, dass sie ein tumorartiges Geschwür hat, welches dringend entfernt werden muss. Ihr Hüfte und ihr Rücken schmerzen sie ebenfalls sehr, so dass ihr das Laufen schwer fällt. Es stehen Rötgenbilder, die Entfernung des Geschwürs, eine Biopsie, Schmerztherapie und eine Blutuntersuchung an.
Wir wünschen uns so sehr für sie, dass sie die ihr verbleibenden Jahre in Würde und schmerzfrei verbringen kann und brauchen dringend Unterstützung. Geschätzte Kosten: 400,-Euro.


Eure Marina
Februar 2019:
Riri durfte in ein geliehenes Körbchen in Hameln ziehen.

September 2018:
Rinoula Riri, eine richtige Seelenhündin und Herzenshund, möchte so gern in ein eigenes Zuhause ziehen.
Ihr merkt man den Stress, der im StrayPlanetShelter herrscht, richtig an. Grau ist sie geworden, sie wirkt müde und traurig.
Wenn eine Volontärin sie besucht, ist sie ganz anders. Fröhlich, verschmust, lieb, sanft, brav und sooo anhänglich.
Riri braucht ein Zuhause, braucht Menschen die ihr Zuwendung und Geborgenheit schenken, NICHT die Endstation Straße.

August 2018:
Wir haben neue Bilder von der ahnungslosen Riri erhalten. Sie weiß noch nicht, dass sie ihre Unterkunft verlieren wird. StrayPlanet steht vor dem Aus.

März 2018:
Riri lebt seit dem sie ein Welpe ist im StrayPlanet Shelter. Als winzig kleiner Welpe wurde sie in der Nähe des Geheges gefunden, vermutlich wurde sie ausgesetzt.

In all den Jahren hat nie jemand nach ihr gefragt. Mittlerweile ist sie SIEBEN Jahre alt und durfte nie erfahren was es heißt ein geliebtes Haustier zu sein, ein eigenes behagliches Körbchen zu haben, lange Ausflüge zu unternehmen und die Welt kennen zu lernen.

Aber die Hoffnung bleibt, vielleicht gibt es ja Menschen, die gern einem älteren Hund noch die Chance geben das Leben zu entdecken.

Natasa beschreibt Riri als eine ganz besondere Hündin. Sehr sanft und freundlich, voller Liebe und Vertrauen in uns Menschen. Absolut verträglich mit Artgenossen beider Geschlechter. Sie ist sehr schlau und lernt schnell und möchte gefallen. Im Shelter unter ihren vielen Artgenossen bellt sie kaum und benimmt sich vorbildlich.

Auch läuft sie manierlich an der Leine, wobei sie leider nie im Stadtverkehr spazieren gegangen ist und daher auch keine Autos und laute Stadtgeräusche kennt. Vermutlich würde sie sich auf dem Land mit Wald, Wiese, Feld und Garten sehr wohl fühlen.

Vielleicht gibt es ja diese “ besonderen“ Menschen, die Riri ihren Traum erfüllen, Natasa ist sich sicher, dass auch Riri ein Traumhund ist, und man sehr viel Freude mit ihr haben kann.

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Rinoula

    Hündin
    geb. ca. April 2011
    Größe: ca. 60 cm
    Gewicht: ca. 25–28 kg
    Kastriert

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Hameln

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    Sehr ruhig, freundlich und liebenswert

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.