Rico – charmanter Hundejunge auf der Suche nach Menschen, die ihn lieben wie er ist

27. Juni 2020
Der charmante Hundejunge lebt seit einigen Tagen auf dem Zorro Hof in Aerzen. Dort zeigt er sich von seiner besten Seite. Offen, verspielt und mit strahlenden Augen erkundet er seine neue Welt. Großen Halt findet er dabei bei den anderen Hunden. Noch ist Rico sehr auf verbündete Artgenossen angewiesen. Die geben ihm Sicherheit und Halt. Menschen findet er toll, steht ihnen aber zunächst eher skeptisch gegenüber. Hat er einmal Vetrauen gefasst, kann er der beste Freund seines Menschen werden. Wir suchen für Rico erfahrene, souveräne Menschen, die ihm das Hunde ABC beibringen können. Die Welt ist derzeit noch zu groß für ihn alleine. Mit einem Menschen an seiner Seite, der ihm Sicherheit vermittelt, wird Rico das „Abenteuer Leben“ endlich starten können.

04. Juni 2020
Der charmante Hundejunge lebt seit einigen Tagen auf dem Zorro Hof in Aerzen. Dort zeigt er sich von seiner besten Seite. Offen, verspielt und mit strahlenden Augen erkundet er seine neue Welt. Großen Halt findet er dabei, bei den anderen Hunden. Noch ist Rico sehr auf verbündetet Artgenossen angewiesen. Die geben ihm Sicherheit und Halt. Menschen findet er toll, steht ihnen aber zunächst eher skeptisch gegenüber. Hat er einmal Vetrauen gefasst, kann er der beste Freund seines Menschen werden. Wir suchen für Rico erfahrene, souveräne Menschen, die ihm das Hunde ABC beibringen können. Die Welt ist derzeit noch zu groß für ihn alleine. Mit einem Menschenan seiner Seite, der ihm Sicherheit vermittelt, wird der das Abenteuer leben endlich starten können.

14. April 2020
Fotoupdate von Rico, der auch noch seine eigene Familie sucht.

März 2020:
Der kleine Rico sendet herzliche Fotogrüße aus dem Hopeland und wartet ganz geduldig auf eine Familie, den den Hundejungen entdeckt und ein Zuhause für immer schenken möchte.

Februar 2020:
Wie kann ein kleines Wesen so aus den aus den Augen strahlen, obwohl es mit Dreck und Schrott auf einer Müllkippe entsorgt wurde? Zudem hat er auch noch zwei seiner Geschwister verloren- wie sehr muss das nur in seinem kleinen Welpenherz geschmerzt haben? Doch durch unsere Tierschützer vor Ort wurde der niedliche Welpe in das sichere Hopeland gebracht, wo er sich nun erst einmal erholen und ausruhen darf.

Rico hat den Menschen vergeben und ist trotz seines schweren Lebensbeginns sehr zutraulich, positiv und fröhlich. Er spielt gerne mit  Artgenossen und hat sicherlich erkannt, dass das ganze Leben noch vor ihm liegt und zwar am Liebsten mit einem tollen Menschen an seiner Seite-  die Welt entdecken und erobern, das steht alles so in greifbarer Nähe. Rico möchte sehen wie viel Gutes es da draußen fernab von Hopeland noch gibt und wachsen möchte er auch noch, das sieht man seinen tapsigen Pfoten.

Wer legt seine Hand in diese herrlichen Pfoten, und gibt diesem mutigen kleinem Hundemann Hoffnung und ein tolles sicheres Zuhause?

Ansprechpartner:

Bei Interesse senden Sie einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Rico

    Rüde
    geb. ca August 2019
    Größe: erwartete Größe über 50 cm
    Gewicht: ca. 25 kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Aerzen

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    verspielt, sozial verträglich, aufgeschlossen, zutraulich, aktiv

  • Handicap