Patty – ein schüchternes Mäuschen sucht eine Familie, der sie blind vertrauen kann

Patty ist aufgrund ihrer Vergangenheit verängstigt und schüchtern. Sie suchte mit ihren Geschwistern und ihrer Mama Lilly in einem Gebüsch Schutz und Zuflucht vor Menschen und anderen Hunden. Eine Touristenfamilie fand die Welpen und ihre Mama. Sie sorgten dafür, dass sie Hilfe bekamen und sie in Sicherheit gebracht wurden.

Patty ist unauffällig. Sie hat durch die schlimmen Erfahrungen in ihrem jungen Hundeleben Angst. Unsere Freundin Natasa ist sich jedoch sicher, dass sie mit der richtigen Familie diese Angst schnell ablegen würde. Die Welpine sehnt sich nach Zuneigung und Liebe von ihrer eigenen, neuen Familie.

Sie lebt wie die anderen Geschwister bei Natasa, dort können sie nicht ewig bleiben, da auch aus ihnen bald Junghunde werden.

Patty sucht einen Paten, damit das kleines Mädchen nicht hungern muss. Mit einer kleinen Spende kannst du dafür sorgen, dass sie leben darf!

Ansprechpartner:

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Patty

    Hündin, nicht kastriert
    geb. ca.: Februar 2019
    Größe: Angabe folgt
    Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    schüchtern, benötigt Zeit, um aufzutauen

  • Handicap