Nelli steht auf dem Sprungbrett bereit, um in neues besseres Leben zu hüpfen

Die kleine Nelli lebt mit ihrem Bruder in einer Pension. Dort ist sie zunächst in Sicherheit, sodass wir uns nicht um etwaige Giftangriffe von Menschen oder um Konflikte mit anderen Hunden sorgen müssen. Da die Kleine mit einer Missbildung an der Pfote geboren ist, wäre sie auf der Straße anderen Hunden schnell ausgeliefert. Ansonsten kommt sie damit jedoch super zurecht. Evtl. könnte ihre Pfote operiert werden, hierfür wären jedoch einschlägige medizinische Untersuchungen von einem Facharzt nötig.

Doch obwohl die kleine Maus vorerst in Sicherheit ist, fühlt sie sich dort überhaupt nicht wohl – verständlicherweise. Es ist kahl und kühl und meistens einsam – überhaupt nicht mit einem richtigen, warmen Zuhause zu vergleichen. Dies ist kein Ort für eine lebensbejahende und fröhliche Knutschkugel, wie Nelli es ist.

Die Pension soll daher nur eine kurze Zwischenstation für den kleinen Knopf sein. Es soll ein Sprungbrett in ein neues und erfülltes Hundeleben sein!

Bei wem darf die kleine Welpine wohl behütet aufwachsen?
Wir hoffen sehnlichst, Nelli ein Leben mit Perspektive schenken zu können.

Ansprechpartner:

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Nelli

    Hündin
    geb. ca. November 2018
    Erwartete Größe: Angabe folgt
    Erwartetes Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    verspielt, freundlich

  • Handicap

    Angeborene Missbildung der Vorderpfote

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.