Mr. White – ein ein Teddybär im XXL Format sucht seine Menschen

13. Oktober 2020
Mr White unser Riesenbaby schickt neue Bilder und ein kurzes Update.
Leider muss er einem guten Tierarzt vorgestellt werden, da er etwas unrund läuft und ein Verdacht auf Dysplasie besteht.
Bei großen Hunden nicht ungewöhnlich – dennoch ist es für uns ein weiterer Brocken, den wir schlucken müssen.
Daher suchen wir dringend Paten, Sponsoren, Unterstützer für Mr White, damit wir ihn weiterhin gut medizinisch versorgen können.
jede noch so kleine Summe ist sehr willkommen.

28. Juni 2020
Mr. White schickt uns Fotogrüße. Da es ja sehr warm in Thessaloniki ist, genießt er täglich sein Schlammbad.
Ansonsten geht es ihm gut, er ist ein willensstarker Hund, der noch immer auf der Suche nach erfahrenen Haltern ist.
Als Herdenschutzhund benötigt Mr. White eben gewisse Rahmenbedingungen und würde sicherlich gut zu einer Herdenschutzhündin passen.
Rüden findet er nicht so toll.
Alles in allem ist Mr. White ein ganz toller verschmuster Hund, der auch sehr gern ein eigenes Zuhause hätte.

11. Mai 2020
Hallo und guten Tag, ich bin es, der Mr White, und ich möchte euch gern zeigen wie gut ich mittlerweile ausschaue.
In Hopeland bin ich das erste mal in meinem Leben so richtig verwöhnt worden, was bedeutet, dass ich gebürstet wurde, die ganzen Zecken entfernt sind und nun glänze ich fast schneeweiß in der Sonne.
Naja, und wo ich nun mal so richtig aufgehübscht bin denke ich, dass eine tolle Familie mich bestimmt klasse findet und ich dann auch ein eigenes Zuhause bekomme. Hm, allerdings weiß ich gar nicht so richtig was das ist, und die Hundekumpel in Hopeland auch nicht. Daher werde ich bestimmt noch viel lernen müssen wenn ich adoptiert werde.
Aber ich bin ja jung und lernfähig.
Grüße von eurem Teddybär Mr. White

26. April 2020
Dieser junge Riese ist vor kurzem in Hopeland eingezogen, völlig übersät mit Zecken.
Auf ihn aufmerksam wurden Tierschutzkollegen die den dürren ausgemergelten Hund auf der Straße sahen. Vermutlich wurde er ausgesetzt. Ja, und so kam er nach Hopeland, wo er sich von seiner allerbesten Seite zeigt.

Der kleine – große Eisbär benimmt sich wie ein klitzekleiner Welpe, ist verspielt, und grundfreundlich zu allen und jedem.
Menschen findet er richtig klasse und auch Artgenossen mag er sehr, denn man kann mit ihnen spielen und toben.
Vermutlich fühlt sich Mr. White das erste Mal in seinem Leben sicher und behütet. Hier in Hopeland kann er von keinem Auto angefahren- oder von vorbeieilenden Passanten geschlagen oder getreten werden.
Doch auch Mr. White braucht seine eigene Familie, am liebsten mit Haus und Garten und etwas Erfahrung im Umgang mit großen Hunden.
Daher hoffen wir, dass unser Eisbärchen das große Los zieht und eine Familie auf ihn aufmerksam wird und ein Zuhause auf Lebenszeit schenkt.

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Mr. White

    Rüde
    geb. ca. Juli 2019
    Größe: ca. 75 – 80 cm
    Gewicht: ca. 35 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Hopeland

  • Rasse

    Pyrenäischer Berghund – Herdenschutzhund

  • Charakter

    freundlich, lieb verspielt

  • Handicap