Seine strahlenden Augen leuchten voller Hoffnung auf ein neues Leben

Momo ist eine schwarze Schönheit zwischen seinen Geschwistern. Obwohl man ihn kaum von seinen Brüdern unterscheiden kann, da sie ihm sehr ähnlich sind, leuchten seine Augen heller denn je, einer  hoffnungsvollen Zukunft entgegen.

Vor einigen Wochen schien dies noch ein langer Weg in ein fröhliches Leben zu sein, nach dem vorübergehenden Verlust seiner Hundemama und der Umzug von der Straße, wo sie gejagt wurden, zu unserer Tierschützerin in die sicheren vier Wände.

Mit Hilfe lieber Spender*Innen konnten wir die kleine Hundefamilie vereinen und uns um sie kümmern, so dass in einigen Monaten die Reise in ein besseres Leben anstehen könnte, in das einer eigenen Familie!

Momo ist ein etwas ruhigerer Hundejunge, der  geduldig darauf wartet, dass er Aufmerksamkeit geschenkt bekommt. Er wird sicher einmal ein sehr umgänglicher und gelehriger Begleiter, mit dem man durch Dick und Dünn gehen kann, der jedoch auch noch viel lernen muss. Wir wünschen uns eine Familie, die den kleinen Hundejungen genug Zeit und Liebe schenkt, damit er zu einem erwachsenen Burschen erblühen kann.

Wer möchte Momo in ein neues Leben begleiten und ihm ein Körbchen für immer bieten?

Ansprechpartner:

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Momo

    Rüde, nicht kastriert
    geb. ca.: Februar 2019
    Größe: Angabe folgt
    Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Ioannina

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    ruhig, gelassen, fröhlich, neugierig

  • Handicap