NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Mäxchen lebt mit seinen Geschwistern auf der Strasse und ist sämtlichen Gefahren ausgesetzt

Januar 2020:
Mäxchen und seine Geschwister Sara, Sirios, Mangas, Anna leben seit dem sie winzigkleine Welpenkinder sind auf der Strasse. Sie halten fest zusammen, denn sonst wäre ihr Leben noch gefährlicher.
Auf der Straße lauert der Tod an jeder Ecke, stets laufen sie Gefahr von Autos überfahren – von Menschenhand vergiftet zu werden, oder gar geschlagen und getreten.

Versorgt wird das kleine Rudel von einem engagierten tierlieben Menschen, der leider keinen sicheren Platz für sie hat.
Wir suchen dringend Paten, um sie in einer Pension unterbringen zu können.

Mäxchen ist der schüchternste Bub unter den Geschwistern, doch wer mag es ihm verdenken?

Wir wünschen uns für den zaghaften lieben Hundejungen ein ruhiges, verständnisvolles Zuhause, bei liebevollen Menschen, die ihm helfen die Vergangenheit zu vergessen und ihm zeigen, dass das Leben auch Sonnenseiten besitzt.

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Mäxchen

    Rüde
    geb. ca. Juli 2019
    nicht kastriert
    Größe: ca. 50 cm
    Gewicht: ca. 18 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    schüchtern, sehr zaghaft

  • Handicap