Mutterseelenallein saß Kiara in einem Feld und niemand war da, um ihr zu helfen

Niemand weiß, wo Kiara herkommt und wie Ihre Geschichte ist.

Als wir Kiara im Feld fanden, schaute die Hündin ängstlich und verloren aus. Vermutlich wurde sie ausgesetzt, so abseits wie möglich, damit sie bloß keine Chance hat, gefunden zu werden…

Kiara hatte Glück im Unglück, wurde gefunden und kam zu Nik. Nun wartet sie dort, nur noch einmal in ihrem Leben entdeckt zu werden, um endlich ein Zuhause beziehen zu dürfen, wo die süße Hündin mit den Schlappohren geliebt wird.

Nik beschreibt Kiara als eine sehr ruhige und dankbare Seele. Sie mag sehr den Kontakt zu Menschen und freut sich über Streicheleinheiten. Aufgrund ihres ruhigen Charakters ist sie anderen Hunden gegenüber eher verhalten. Ein sensibler Hundekumpel wäre daher eine tolle Ergänzung für die hübsche Setterine.

Kiara sehnt sich nach einer liebevollen Umgebung. Wer gibt der Hündin eine Chance auf ein neues, glückliches Leben?

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Kiara

    Hündin
    geb. ca.: Angabe folgt
    Größe: Angabe folgt
    Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Setterine

  • Charakter

    menschenbezogen, ruhig & sensibel, andern Hunden gegenüber vorsichtig

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.