Kendra – Endlich von der Kette befreit

27. Juli 2020
Kendras Leben war vermutlich für die zarte zierliche Hündin die Hölle auf Erden.
An einer Kette gefesselt fristete sie ihr Dasein auf einem Hof. Regelmäßig gebar sie Welpen und vegetierte vor sich hin.
Dank aufmerksamer Menschen wurde sie gerettet und lebt jetzt mit ihren Babies in Hopeland.
Hier zeigt sie sich als liebenswürdige freundliche Hündin und fürsorgliche Mama.
Auch das warme weiche Kuschelkörbchen wird von ihr dankbar angenommen.
Vermutlich das erste Mal in ihrem Leben erfährt sie Fürsorge und Geborgenheit.
Kendra ist solch eine nette kleine Hündin und von daher suchen wir ein ganz liebevolles Zuhause für sie, bei Menschen, die sich bewusst sind, dass die Hundelady eine Geschichte und Vergangenheit besitzt.

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Kendra

    Hündin
    geb. ca. 2013-2015
    Größe: ca. 35-40 cm
    Gewicht: ca. 10-15 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Gekamix

  • Charakter

    fürsorgliche Mama, freundlich, verträglich

  • Handicap