NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Hercules – geboren um zu leben

Hercules wurde vor einem Krankenhaus als winzigkleiner Welpe gefunden. Vermutlich wurde er ausgesetzt und man überließ ihn seinem Schicksal. Verlassen irrte er auf tapsigen Pfoten durch das Gelände. Tierschützer brachten ihn ins StrayPlanetShelter, damit er nicht von einem Auto erfasst werden würde oder gar vergiftet.
Viele Jahre sind verstrichen, noch immer harrt der Teddybär hinter Gittern aus.
Ein richtiger Welpe konnte er nie sein, hatte nie richtigen Spielkameraden und Menschen, die ihm das Hunde ABC beibrachten. Dabei ist er mit seinen fünf Jahren noch immer recht verspielt und liebt es zu rennen. Leider ist das in den engen Gehegen nicht möglich und so kann er nur etwas hopsen.
Typisch Herdenschutzmischling möchte er bei den Jungs den Ton angeben, aber das gelingt ihm nicht immer. Hundeladies hingegen findet er ok.
Leider hatte Hercules immer das Nachsehen, wenn man mit seinen Hundekumpels das Laufen an der Leine geübt hat. Daher beherrscht er es nicht.
Für den großen Flauschbären suchen wir eine Familie mit Hundeerfahrung sowie Haus und Garten, damit sie ihm ein behaglich rasseangepasstes Zuhause bieten können.

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Hercules

    Rüde
    geb. ca. April 2014
    Größe: ca. 60-65 cm
    Gewicht: ca. 35 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    liebebeduerftig, verspielt, freundlich

  • Handicap