Flip – ein Hundejunge mit flauschigem Bärengesicht sucht seine eigene Familie

November 2019:Flip ist nun auf seiner Pflegestelle in Aerzen. Dort lebt er mit anderen Hunden. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit spielt Flip gerne mit seinen Hundekameraden. Menschen gegenüber ist er erstmal etwas schüchtern, taut aber schnell auf…dann holt er sich auch gerne so viele Streicheleinheiten ab, wie er bekommen kann.

Flip kann zusammen mit seinen Artgenossen einige Stunden alleine bleiben. Er ist stubenrein und geht total entspannt am Sicherheitsgeschirr an der Leine.
Flip hat von Klein auf an eine leichte Fehlstellung im Kiefer, was ihn aber in keiner Weise einschränkt.

Das entzückende Gesicht des kleinen Hundemannes lässt nur schwer vermuten, welche schreckliche Geschichte er schon in seinem so kurzen Leben erlebt hat.
Gefunden wurde Flip mitten auf der Straße, auf der er abgemagert und in einem schlechten Zustand vor sich hinlebte. Keine Spur von seiner Familie, kein Anzeichen für seine Herkunft.
Seitdem unsere Tierschützerin den kleinen Jungen aufnahm, hat Flip schon 3 Kilo zugenommen und entwickelt sich prächtig.

Er ist sozial verträglich und spielt am liebsten mit seiner Hundefreundin Honey. Auch die anderen Hunde im Rudel findet er spannend und ist nicht gerne alleine. Menschen gegenüber ist er erst schüchtern, lässt sich dann aber auch gern streicheln. Am besten findet er die Erkundungstour durch den Garten mit seinen Hundefreunden. Flip sehnt sich nun nach einer Familie, die ihm ein eigenes Körbchen schenkt und ihm noch ganz viel beibringen möchte.
Wer Flip ein Zuhause schenkt, wird einen wahren Freund fürs  Leben gewinnen!

Ansprechpartner:

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Flip

    Hund
    geboren : Februar 2019
    Größe: 45cm
    Gewicht: 20kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland- Aerzen

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    verspielt, sozial, etwas schüchtern

  • Handicap

    starker Vorbiss, welcher ihn nicht beeinträchtigt
    Fehlstellung der Vordergliedmaßen
    beidseitig eine starke Patella-Luxation
    leichte bis mittlere Hüftgelenksdysplasie