Fiona – eine kleine zarte Elfe, die durchaus auch taff sein kann, wünscht sich ihre eigene Familie

Das kleine zarte Rehlein hat sich in ihrer Pflegestelle bei den „Zorros“ sehr gut eingelebt. Sie ist ein munterer, agiler Jungspund, die stets gern bei allem dabei ist, tobt, spielt und ganz besonders gern auf dem Schoss sitzt und sich bekuscheln lässt.

Auch macht sie bei Abwesenheit der Pflegeeltern nichts kaputt, aber es kann schon mal sein, dass sie evtl. vor Übermut den gelben Sack ausräumt. Aber sie ist auch sehr gelehrig und schlau, und wünscht sich ihre eigenen Menschen, die ihr das große Hunde ABC beibringen und mit ihr die Welt erkunden.

Mit Artgenossen ist sie gut verträglich, weiß sich aber auch bei aller Zartheit durchzusetzen. Sie ist eine kleine energische lebhafte Hundedame, die gefallen möchte – doch braucht auch sie liebevolle Konsequenz, Geduld, Geborgenheit und Zuwendung. Mit all diesen Voraussetzungen hat sie das Zeug zu einem richtig tollen Familienhund.

Wer möchte unserer Elfe das Leben zeigen und eine neue Zukunft schenken?

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Fiona

    Hündin
    geb.: Angabe folgt
    Größe: etwa 30 cm.
    Gewicht: ca. 10 kg.

  • Aufenthaltsort

    Deutschland

  • Rasse

    Angabe folgt

  • Charakter

    Aufgeweckt, lieb, sehr gelehrig und schlau, mit Artgenossen sehr verträglich

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.