NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Elli kann sie im StrayPlanetShelter überleben? – sie wird massiv gemobbt und gebissen

29. März 2020:
Elli, das Mobbingopfer aus dem StrayPlanetShelter, hat eine Pflegestelle in Thessaloniki gefunden, die zwei ganz liebe Paten der armen verstörten Hundedame ermöglichen. Zudem hat Elli die Chance auf ein eigenes Zuhause bekommen, wenn sie sich etwas gefangen hat.
Auf ihrer Pflegestelle zeigt sie sich noch verunsichert und hat Bedenken ins Haus zu gehen. Doch glücklicherweise ist ihre Pfegemama sehr erfahren und wird Elli beibringen, was sie braucht um ein geliebter Familiehund zu werden.
An dieser Stelle möchten wir uns auch im Namen von Elli ganz herzlich bei den beiden Paten bedanken, die der hübschen Hündin diese Chance ermöglichen und ihr geholfen haben das StrayPlanetShelter zu verlassen.
März 2020:
Auch vom StrayPlanetShelter haben uns traurige Nachrichten erreicht. Elli eine liebe freundliche Hündin ist zu einem Mobbingopfer geworden. Die Hunde, die mit ihr zusammen lebten haben sie massiv gebissen und verletzt.
Dann haben die Volontäre sie einzeln untergebracht und wollten mit ihr das Leinentraining beginnen. An sich schon schwierig, denn Elli ist verstört durch die Beissereien. Nun ja, Elli lief also an der Leine spazieren mit den Freiwilligen und wurde prompt erneut attackiert und gebissen und verletzt. Man hatte Mühe die Hunde zu trennen.
Egal wo die arme Elli sich aufhält, sie wird gebissen, attackiert und gemobbt.
StrayPlanet ist nicht mehr sicher und die Volontäre fürchten um Ellis Leben.
Daher brauchen wir dringend eine Pflegestelle, oder noch besser, ein endgültiges Zuhause für das arme verschreckte Hundemädel.
Wir wissen, dass es schwierig ist einen eher unscheinbaren Hund unterzubringen, doch sind wir überzeugt, dass Schönheit ausschließlich im Auge des Betrachters liegt.
Auch Paten sind willkommen, damit wir Elli gegebenenfalls anderweitig unterbringen können.

Elli wurde im Juni 2017 an einer Autobahntankstelle in einer sehr abgelegenen Gegend gefunden. Sie ist gesund, ruhig und liebenswürdig, sehr menschenbezogen und verträgt sich mit anderen Hunden gut. Sie ist nicht dominant.

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

  • Elli

    Hündin
    geboren ca. Mai 2016
    Größe ca. 53 cm
    Gewicht ca. 22 kg
    kastriert

  • Aufenthaltsort

    Griechenland

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    Sehr menschenbezogen, verträglich mit allen Artgenossen

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.