Duke – Verwaister, großer Hundemann braucht neues Zuhause

08. Juli 2020
Duke versteht die Welt nicht mehr. Bis vor Kurzem noch lebte er jahrein, jahraus zusammen mit seinen Hundekumpels zufrieden sein Leben. Doch dann verstarb plötzlich das Herrchen. Von einem Tag auf den anderen war nichts mehr, wie es war.
Duke und Prince – sind es Vater und Sohn oder Brüder, leider können wir diese Frage nicht beantworten – hatten das Glück im Unglück, in Hopeland aufgenommen zu werden. Was muss es für eine riesengroße Umstellung und bestimmt nicht leicht gewesen sein, die gewohnte Umgebung und Routine verlassen zu müssen!
Jetzt ist Duke einer von Vielen, aber er wünscht sich doch dringend wieder ein eigenes Zuhause, wo er geliebt wird und Aufmerksamkeit bekommt, wo er ein eigenes Körbchen zum Schlafen und Träumen hat.
Duke ist kein Jungspund mehr, deshalb hat er es auch nicht nötig zu bellen um aufzufallen. Auch kann er an der Leine gehen.
Sind Sie der passende Mensch für Duke, der keinen Welpen sucht, sondern das Leben mit einem erwachsenen Vierbeiner genießen möchte, der ausgiebige Spaziergänge liebt mit Schnuppern, Spurensuche, kleinen Abenteuern und anschließendem genüsslichen Kuscheln, am besten nebeneinander auf dem Sofa? Dann wartet Duke genau auf Sie!

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Duke

    Rüde
    geb. ca. 2011
    Größe: 60-65 cm
    Gewicht: ca. 30-35 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    bellt kaum, leinenführig

  • Handicap