Daniel – ein Hundebub mit Sonnenscheincharme sucht, nach einem unglücklichen Start ins Leben, seine Familie

Geboren wurde der hübsche Hundejunge auf der Strasse, unerwünscht von Menschen, nicht beachtet und ungeliebt. So lebte er mit seiner Mama und Geschwistern in der Nähe eines Flüchtlingscamps.

Durch Zufall wurde unsere Tierschützerin auf die kleine Familie aufmerksam und wollte sie zu sich in Sicherheit bringen. Dabei wurde sie Zeuge wie ein Mann mit Kinderwagen und Kleinkind den kleinen Daniel mit dem Kinderwagen anfuhr und ihn dadurch leicht verletzte.
Natürlich nahm sie den Lütten gleich in ihre Obhut, und Daniel ist trotz dieses unangenehmen Erlebnisses ein durch und durch freundlicher Hund geblieben.
Nun befindet er sich in Hopeland wo er seine Welpenzeit gründlich nachholt. Ihm blitzt der Schalk buchstäblich aus allen Knopfloechern und Daniel ist immer zu Spiel, Spass und Kuscheln aufgelegt.
Für ihn wünschen wir uns eine Familie, die mit ihm die Welt entdecken möchte und ihm das grosse Hunde ABC beibringen mag. DENN lernen muss er noch so einiges.
Wollen SIE für Daniel ein Weihnachts – Winterwunder wahr werden lassen und ihm den Traum einer eigenen Familie erfüllen?
Dann melden sie sich bitte bei uns.

Auch Daniel sucht Paten, damit sein Leben in Hopeland gesichert ist.

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Daniel

    Rüde
    geb. ca. März 2019
    Größe: 53cm
    Gewicht: 25kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland –

  • Rasse

  • Charakter

    verträglich mit Artgenossen, verschmust, freundlich und aufgeschlossen

  • Handicap