Cora – eine kleine Dame sucht ihr Glück

Cora wurde gemeinsam mit Milou in Giannena gefunden. Sie waren alleine in einer Ecke und hatten unglaubliche Angst. Eine Frau hat die beiden gefüttert und so über Wasser gehalten. Cora ist inzwischen in Thessaloniki angekommen. Als sie dort hingebracht wurden, war sie verängstigt, panisch und sehr schüchtern. Sie hat sich verkrochen und wollte alleine sein. Cora ist kurze Zeit später aufgetaut und hat verstanden das die Menschen ihr nichts Böses wollen. Zusammen mit ihrer Schwester Milou hält sie alle auf Trab und bellt den ganzen Tag. Sie sind sehr niedlich und freundlich geworden.
Cora ist 3 Monate Alt und hat schnell verstanden wer ihre Freunde sind und das nicht alle Menschen ihr was Böses wollen. Sie ist noch etwas skeptisch und Bellt viel. Doch ist sie lernwillig. Cora sucht ihre Familie mit der sie alles im Leben sehen darf und wünscht sich ein eigenes Körbchen.
Wir wünschen ihr und ihrer Schwester Milou ein traumhaftes Zuhause.

Ansprechpartner:

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Cora

    Hündin
    geb. ca: August 2019
    Größe: Angabe folgt
    Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

  • Charakter

    freundlich, verspielt

  • Handicap