Chloe – Struwweliges Hundemädchen das dringend eine Familie braucht

11. Juni 2020
Chloe hatte Glück, dass sie nach einem ungünstigen Start ins Leben in unserer Obhut gelandet ist.
Die kleine Struwwelline hat in ihrem bisherigen Leben leider wenig Erziehung genossen und muss erst einmal lernen was es heißt kleine Kommandos zu befolgen. Das Wort – NEIN – kennt sie auch noch nicht, aber da sie ja ein kleines fleißiges Bienchen ist, lernt sie gerade Wörter und Kommandos umzusetzen.
Ansonsten ist Chloe einfach nur ZAUBERHAFT. Sie liebt Menschen über alles und folgt wie ein Schatten. Immer darauf bedacht in der Nähe und auf Tuchfühlung mit lieben Leuten zu sein.
Sie ist ruhig und gelassen, immer bereit zu einem Spaziergang – sie läuft prima an der Leine – oder zu einer großen Kuschelrunde auf der Couch.
Chloe ist alles recht, solange sie nur Menschen um sich hat.
Leider ist sie positiv auf Leishmaniose getestet worden und wird derzeit behandelt.
Alles was der kleinen Strubbelmaus zu ihrem großen Glück noch fehlt ist eine eigene Familie – gern auch ein drei Generationen Haushalt – wo sie nie wieder allein sein muss.

Bei Interesse senden Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen an:
info@zorro-dogsavior.de

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Chloe

    Hündin
    geb. ca. November/Dezember 2018
    Größe: ca. 30 cm
    Gewicht: ca. 10 kg

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Kokonimix

  • Charakter

    freundlich, gelassen, ruhig, leinenführig, benötigt Erziehung

  • Handicap

    Leishmaniose