Bridge – einst ein Herzenshund – doch durch den Tod seines Frauchens nur noch einer unter vielen

So ließt sich das Schicksal von Bridge. Er wurde von Dina in Ioannina gefunden und auch von ihr adoptiert. Bridge war Dinas EIN UND ALLES. Ihr Herzenshund, ihre Seele. Bridge folgte seinem Frauchen auf Schritt und Tritt, sie waren unzertrennlich. Durch seine vermutlich unschöne Kindheit begegnet er fremden Menschen zunächst vorsichtig und mit einer gewissen Scheu. Natürlich ist es verständlich, hat er doch erst vor kurzem sein geliebtes Frauchen an die tödliche Krankheit “ Krebs“ verloren. Für den wunderschönen Rüden brach seine ganze Welt zusammen, und er trauert noch sehr.

Bei „unserem“ Nik hat er in Thessaloniki zunächst ein Obdach bekommen. Hier ist Bridge ein Hund unter 30 anderen. Einer von vielen, da Nik nun mal sich nicht ausgiebig um ihn kümmern kann.

Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut, dabei ist es egal ob Rüde oder Hündin.

Wir suchen für Bridge ein neues liebevolles, erfahrenes Zuhause, wo er wieder lernt Vertrauen aufzubauen, zu sich selbst finden kann und fröhlich das Abenteuer „LEBEN“ meistern kann.

Ansprechpartner:

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Bridge

    Rüde
    geb.: Angabe folgt
    Größe: ca. 50 cm
    Gewicht: Angabe folgt

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Angabe folgt

  • Charakter

    Zurückhaltend und scheu bei Menschen; kommt gut mit anderen Hunden zurecht

  • Handicap

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.