Bepetto – toller Riese sucht sein Glück

05. Februar 2021
Bepetto, liebevoll Betto genannt, zeigt sich auf dem Zorro-Hof mit Menschen und Hunden von seiner besten Seite, lässt sich aber auch nicht „die Butter vom Brot nehmen“. Er sucht die Aufmerksamkeit der Menschen und kann gar nicht verstehen, dass er Zuwendung als Einer von Vielen leider teilen muss.
Der energiegeladene, liebenswerte Tollpatsch Betto ist jetzt ungefähr ein Jahr alt und möchte unbedingt und dringend in sein eigenes Zuhause umziehen, um mit seinen hundeerfahrenen, liebevoll-konsequenten Menschen alles zu lernen, was man als Familienhund wissen sollte. Abwechslungsreiche Tage und Spaß, da ist Betto dabei!
Kinder im neuen Zuhause sollten die Regeln für den Umgang mit einem Hund kennen und befolgen. Auch sollten sie schon einigermaßen standfest sein, denn Betto kann schonmal umwerfend sein.

Dezember 2020

Bepetto befindet sich nun auf dem Vereinseigenen Schutzhof in Aerzen. In seiner Vergangenheit hatte der tolle Herdenschutzhund es nicht leicht. Auf den Straßen Griechenlands sollte er vergiftet und erschlagen werden. Doch Bepetto hat es geschafft und dabei den Glauben an das Gute im Menschen nicht verloren. Bei uns zeigt er sich trotz seiner Größe ruhig und eher unterwürfig gegenüber Artgenossen. Fremden Menschen begegnet er aufgrund seiner Vergangenheit anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend.

Für unseren tollen Rüden suchen wir Leute die Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben und ihm Zeit geben aufzutauen. Für Bepetto würden wir uns aufgrund seiner Größe und Rasse ein Zuhause mit Garten wünschen. Möchten Sie ihm zeigen wie schön die Welt ist?

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Bepetto

    Rüde
    geb. ca. Januar 2020
    Größe: ca. 65cm
    Gewicht: ca. 40kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Aerzen

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    freundlich, liebebedürftig, tollpatschig, voller Energie

  • Handicap

  • Wichtig

    • Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet, und mit EU PASS versehen.