Beauty – die blinde Schönheit aus dem Strayplanet

Wie es der Name schon sagt, ist diese Hündin einfach bildhübsch. Ein Zuhause hatte sie dennoch nie. Sie war eine Straßenhündin, die auf einem Krankenhausgelände lebte. Dort kämpfte sie sich so gut es geht durch – bis sie erblindete.
Tierschützer wurden auf sie aufmerksam und brachten die hilfelose Seele in das Stray Planet Shelter. Als blinde Hündin wäre sie der Straße hilflos ausgeliefert, sowohl was die Futtersuche und auch Auseinandersetzungen mit anderen Hunden betrifft als auch der viel befahrenen Straße. Ganz zu schweigen von den Gefahren, die insbesondere von den Menschen selbst ausgehen.
So war Beauty zunächst in Sicherheit untergebracht. Dort zeigt sie sich als eine sehr liebesbedürftige Maus, die jede Kuscheleinheit in vollen Zügen genießt. Sie ist sehr liebenswürdig und eine treue Seele.
Wir vermuten, dass sie erblindet ist, dass sie oft sehr wackelig auf den Pfötchen ist und sehr langsam geht. Auch an der Leine gehen klappt, nur ist sie eben nicht die schnellste.

Beauty hätte es so verdient, endlich anzukommen. Bereits seit 10 Jahren führt sie ein Leben in Ungewissheit und hat niemanden, dem sie ihre Treue erweisen kann.

Wir suchen daher eine Familie, welche diese gute Seele bei sich aufnehmen möchte und sie einfach fest an sich drückt und nie mehr gehen lässt.

MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Beauty

    Hündin
    geb. ca. 2010
    Größe: 55-50 cm
    Gewicht: ca. 35-40 kg
    kastriert

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki (Stray Planet Shelter)

  • Charakter

    kuschelbedürftig, liebevoll, vorsichtig

  • Handicap

    Erblinden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.