Balu – Ganz allein saß er mit seiner Schwester Lisa auf einer Fahrbahn

Juli 2018:
Balu befindet sich seit einigen Tagen bei einer Pflegefamilie in Uelzen – Deutschland und wartet dort geduldig auf seine richtige Familie.
Er ist ein Traum auf 4 Pfoten. Daniela, seine Pflegemama schreibt, er so unglaublich toll. dass es ihr schon unheimlich sei. Er ist verspielt und verschmust ohne dabei aufdringlich zu sein. Er weiß sich gegenüber andern Hunden zu benehmen. Er kommt mit allen sehr gut zurecht. Menschen findet er toll, ob groß oder klein. Selbst im Auto mitfahren ist für ihn überhaupt kein Problem.
April 2018:
Balu ist mittlerweile 10 Monate alt geworden. In der ganzen Zeit hatte er nie eine einzige Anfrage. Dabei ist er ein sehr lieber freundlicher Bub. Absolut verträglich mit Artgenossen und auch Menschen findet er toll. Leider sitzt er in einem Gehege und niemand findet Zeit mit ihm das Hunde ABC zu üben. Schade, denn so ein wundervoller hübscher Junghund hätte so viel zu geben und das Zeug dazu ein toller Familienhund zu werden. Wo sind Balus Menschen?

Wir suchen für den jungen Mann ein liebevolles Zuhause, welches versteht, was es bedeutet einen Junghund aufzunehmen.

2017:
Keiner weiß genau was seine Schwester Lisa und er durchgemacht haben müssen, bis die 3 Monate alten Hundekinder mitten auf der Straße gefunden wurden. Sie müssen lange ganz alleine durch die Straßen geirrt sein,  so durchgefrohren und pitschnass waren sie. Die beiden hatten Glück im Unglück und wurden von Mitarbeitern des städtischen Tierheimes abgeholt und versorgt. Diese Sicherheit dürfen sie allerdings nur genießen, solange sie noch klein und jung sind. In Griechenland dürfen Hunde nicht, solange es nötig ist im Heim bleiben, sondern werden ausgesetzt, sobald sie an der Reihe sind.

Der kleine Mann wiegt jetzt grade mal 3 kg aber er wird ein ganz Großer. Große Hunde haben es in Griechenland nicht leicht ein Zuhause zu finden und auf der Straße werden sie schnell vergiftet oder erschlagen. Balu hatte Glück, denn er wurde rechtzeitig gefunden! Doch es ist eine Sicherheit auf Zeit.

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Balu

    Rüde, kastriert
    geb. ca. Juli 2017
    Größe: ca. 50 cm
    Erwartetes Gewicht: 25 kg

  • Aufenthaltsort

    Deutschland – Uelzen

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    Ist schon einmal mit einer Leine spazieren gewesen, ganz liebes Wesen

  • Handicap

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.